Seminare

Behandlungspflege (40 UE )

Seminar - HÖHER Management GmbH

Ziel dieser Weiterbildung ist es, zweijährig ausgebildete Fachkräfte zielgerichtet nachzuqualifizieren, um Ausbildungsdefizite auszugleichen. Damit diese an einer Qualifizierung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft teilnehmen können. Sowie sogenannte sonstige geeignete Personen und Altenpflegehelfer/innen, gem. den Rahmenverträgen für Häusliche Krankenpflege mit einer zweijährigen Berufserfahrung in der Behandlungspflege zuqualifizieren, damit diese ebenfalls behandlungspflegerische Leistungen abrechnen können.
Termin Ort Preis*
23.10.2020 Bayreuth 480,00 €
26.10.2020 Kassel 480,00 €
30.10.2020 Villingen-Schwenningen 480,00 €
03.11.2020 Lübeck 480,00 €
11.11.2020 Filderstadt 480,00 €
11.11.2020 Düsseldorf 480,00 €
12.11.2020 Mainz 480,00 €
16.11.2020 Plauen 480,00 €
19.11.2020 Schwerin 480,00 €
23.11.2020 Würzburg 480,00 €
25.11.2020 Braunschweig 480,00 €
25.11.2020 Magdeburg 480,00 €
27.11.2020 Osnabrück 480,00 €
30.11.2020 Mannheim 480,00 €
03.12.2020 Ulm 480,00 €
08.12.2020 Saarbrücken 480,00 €
08.12.2020 Frankfurt (Oder) 480,00 €
14.12.2020 Essen 480,00 €
14.12.2020 Frankfurt am Main 480,00 €
15.12.2020 Lüneburg 480,00 €
17.12.2020 Münster 480,00 €

Alle Termine anzeigen

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Unterricht von 08:00 - 16:05 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
Abschlussbezeichnung Behandlungspflege
Teilnahmevoraussetzungen:
1. abgeschlossene 2-jährige Berufsausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder
2. Pflegehelfer/innen mit 2-jähriger Berufserfahrung oder
3. Altenpflegehelfer/innen
Seminarkennung:
8751
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha