Seminare

Beratungskompetenz ausbauen und stärken

Seminar - CONTRAIN GmbH

Mit Rollenklarheit, Haltung und Methodenkoffer wirksam sein.

Beratung ist in unterschiedlichsten Situationen des beruflichen Alltags gefragt und schon lange nicht mehr nur bei Menschen, die in der klassischen Beratung arbeiten. Wenn es darum geht, Menschen und Systeme in herausfordernden Situationen zielgerichtet und lösungsfokussiert zu unterstützen, sind  Sie als Fach- und Führungskraft, Projektmanager, Mentorin, interner Coach und in der Begleitung von Veränderungsprozessen gefordert, Beratungskompetenz einzubringen. Was unterscheidet die klassische Fachberatung von systemischer Beratung? Welche Haltung, welche Fähigkeiten und welches Handwerkszeug gehört zur Grundausstattung der Beraterrolle?
Verschaffen Sie sich einen Überblick, knüpfen Sie an Erfahrungen an, lernen Sie neue Perspektiven kennen und wenden Sie Beratungstechniken an. So erweitern Sie Ihr Rollenrepertoire und stärken Ihre persönliche Wirksamkeit.

Termin Ort Preis*
14.10.2020- 15.10.2020 Hanau 1.404,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Beratungsanlässe, Beratungsansätze und Beratungsformate
  • Beratungsprinzipien und die Frage der „Haltung“
  • Beratungsrollen und Kompetenzen im Überblick
  • Phasenmodell der Beratung – von der Auftragsklärung bis zur Zielevaluation
  • Konzeption und Architektur von Beratungsprozessen
  • Zentrale Werkzeuge und Tools der Beratung
  • Kommunikation wirksam gestalten
  • Umgang mit Widerstand und schwierigen Situationen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie wissen, wie Sie in Ihrer Beraterrolle bei Ihren Kunden wirksam werden.
  • Sie lernen zentrale Beratungsprinzipien, Methoden und Beratungstechniken anzuwenden.
  • Sie wissen, wie Sie einen Beratungsprozess aufbauen und wirksam gestalten.
  • Sie kennen Ihre Möglichkeiten und Ihre Grenzen als Beraterin oder Berater.
  • Sie haben Ihre Haltung als Berater oder Beraterin und Ihr Profil geschärft.
  • Sie reflektieren Ihre Beratungsanfragen, schätzen sie richtig ein und erstellen ein passendes Konzept.
  • Sie können mit Widerstand und schwierigen Situationen umgehen.
Teilnahmevoraussetzungen:

Keine spezifischen Voraussetzungen erforderlich.

Technische Voraussetzungen:

Laptop oder Tablet empfehlenswert.

Lehrgangsverlauf/Methoden:
Fachliche Impulse, praxisnahe Übungen und Reflexionen wechseln sich ab. Wir arbeiten systemisch, ressourcen- und lösungsorientiert. Aus der Praxis für die Praxis, d.h. durch Lernen an der Realität durch Fallberatung und Praxissimulationen. Die mehrperspektivische Betrachtung von Situationen und Handlungen ist uns ein Anliegen, ebenso die Verknüpfung und Aktivierung von Geist, Emotion und Körper.
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha