Seminare

Berufsbegleitender Masterstudiengang Digital Innovation (MBA)

Blended Learning - Weiterbildungszentrum Hochschule der Medien Stuttgart

In Zeiten der Globalisierung, Digitalisierung und Automatisierung sind Arbeitnehmer gefragt, die in der zunehmend dynamischen, digitalen und global vernetzten Arbeitswelt erfolgreich agieren.

Im berufsbegleitenden Masterstudiengang Business Management (MBA) mit der Vertiefung Digital Innovation qualifizieren wir Sie für Führungs- und Schnittstellenpositionen, in denen Sie digitale Entwicklungs- und Veränderungsprozesse und Innovationsprojekte erfolgreich vorantreiben und die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens stärken.

Das ganzheitliche Curriculum verbindet betriebswirtschaftliches Management-KnowHow mit Fach- und Methodenwissen aus Kernbereichen der digitalen Transformation (Technologien, Innovationsmethoden, Vermarktung, Führung & Change).

Der Studiengang beinhaltet insgesamt fünf Semester und ist auf Grund seines Aufbaus optimal auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt. Ein großer Teil des Studiums findet online statt und nur wenige traditionelle Präsenzseminare werden freitags oder samstags an der Hochschule durchgeführt.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage Stuttgart 2.700,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Kernthemen:

    • Leadership
    • Business Ethics & Law
    • Strategic Management
    • Finance
    • Accounting / Controlling
    • Thesis Coaching und Masterthesis

    Vertiefungsthemen:

    • Digital Technologies and Trends
    • Facilitating Innovation Processes
    • Digital Marketing & Web Analytics
    • Innovation & Business Model Generation
    • Change & Organizational Development
    • Business Development & Growth Strategies
    • Project Management
    • Usability & User Experience
    • Current Topcs & Trends
    Dauer:
    Das Studium beinhaltet insgesamt fünf Semester und die Zulassung erfolgt zum Wintersemester. Sie können allerdings schon jetzt einzelne Module aus dem gleichnamigen Kontaktstudium belegen, die wir Ihnen nach Zulassung in den Master anrechnen.
    Ziele/Bildungsabschluss:

    Sie erhalten eine Management-Ausbildung, die in der Vertiefung Digital Innovation einen Fokus auf die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen Kernkompetenzen mit Blick auf neue und veränderte Anforderungen durch die Digitalisierung legt.

    • Als zukünftige Führungskräfte im digitalen Kontext beschäftigen Sie sich mit Innovation und Digitalisierung, entwickeln ein Verständnis für die Mechanismen der digitalen Wirtschaft und können die Auswirkungen der Digitalen Transformation für Unternehmen, Menschen und die Gesellschaft einschätzen.
    • Sie erfahren, wie Sie Unternehmen in einer sich schnell wandelnden digitalen Welt strategisch sowie finanziell aufstellen können.
    • Sie erhalten einen Überblick über aktuelle und zukünftige digitale Technologien und Treiber der Digitalisierung, können deren Relevanz für etablierte und zukünftige Geschäftsmodelle einschätzen und wissen, wie Sie die Technologien im Unternehmen einsetzen. Dabei beschäftigen Sie sich auch mit rechtlichen und ethischen Fragestellungen in der digitalen Welt.
    • Um Innovationen und den digitalen Wandel mitgestalten zu können, lernen Sie den Innovationsprozess von der Idee bis zum Geschäftsmodell praxisorientiert kennen, entwickeln dabei Realisationskompetenzen für digitale Innovationen und Geschäftsmodelle und steigern so Ihr Kreativitäts-und Innovationspotenzial.
    • Als zukünftige Führungskräfte lernen Sie zudem neue Führungs-und Organisationskonzepte kennen und entwickeln ein persönliches Mind-und Skillset, um Ihr Team und Ihr Unternehmen erfolgreich durch den digitalen Change zu navigieren.
    • In Wahlmodulen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen in den Bereichen Business Development, Innovationsentwicklung und UUX, Marketing & Kommunikation zu vertiefen und sich so auf unterschiedliche Tätigkeitsfelder in der Digitalisierung optimal vorzubereiten.
    Teilnahmevoraussetzungen:
    Voraussetzung ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) mit mindestens 210 ECTS, der Nachweis einer mindestens einjährigen einschlägigen Berufserfahrung sowie gute deutsch und englisch Kenntnisse. Die Zulassung erfolgt zum Wintersemester.
    Zielgruppe:

    Der Studiengang richtet sich an Professionals, die den digitalen Wandel und Innovationsprojekte gestalten und im Unternehmen managen oder perspektivisch diese Aufgabe übernehmen.

    Zukünftige Berufsfelder sind:

    • Leitungs- und Schnittstellenfunktionen in den Bereichen Innovation, Strategie, Business Development, Marketing und Vertrieb oder IT.


    Nach oben

    Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha



    Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha