Seminare

Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI

Seminar - Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Aufgabe von Betreuungskräften ist es, pflegebedürftige Menschen mit demenzieller oder psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung im Alltag zu unterstützen, zu begleiten und zu betreuen. Dabei sollen die noch bestehenden Fähigkeiten gefördert werden. Der Schwerpunkt unserer Weiterbildung liegt auf der Betreuung von Demenzerkrankten.Lernziele: Die Teilnehmer/innen - können ergänzende und unterstützende Angebote entwickeln und durchführen, die die Lebensqualität der pflegebedürftigen Menschen verbessern und deren Alltagskompetenz fördern.
Termin Ort Preis*
29.04.2019- 21.06.2019 Bremen 841,60 €
15.08.2019- 02.10.2019 Bremerhaven 841,60 €
28.10.2019- 16.12.2019 Bremen 841,60 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Aufgabe von Betreuungskrä,ften ist es, pflegebedü,rftige Menschen mit dementieller oder psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung im Alltag zu unterstü,tzen, zu begleiten und zu betreuen. Dabei sollen die noch bestehenden Fä,higkeiten unterstü,tzt und gefö,rdert werden. Sie fü,hren Gesprä,che, lesen vor, spielen und basteln mit den Menschen, begleiten bei Arztbesuchen, fü,hren Veranstaltungen und Feste durch. Betreuungskrä,fte sind wichtige Vertrauenspersonen und arbeiten mit den Pflegekrä,ften, Hauswirtschaftskrä,ften und Angehö,rigen eng zusammen.
Der Schwerpunkt unserer Weiterbildung liegt auf der Betreuung von Demenzerkrankten.

Folgende Inhalte werden thematisiert:

  • Betreuungskonzepte fü,r Menschen mit Demenz
  • Kommunikationsgrundlagen allgemein und im Umgang mit Demenzerkrankten
  • Hygiene
  • Rechtsgrundlagen
  • Krankheitsgrundlagen
  • Grundlagen des Pflegeprozesses
  • Hauswirtschaft und Ernä,hrung
  • Erste Hilfe-Kurs
  • Praktikum

Lernziele:
Die Teilnehmer/innen kö,nnen ergä,nzende und unterstü,tzende Angebote entwickeln und durchfü,hren, die die Lebensqualitä,t der pflegebedü,rftigen Menschen verbessern und deren Alltagskompetenz fö,rdern.

Im Rahmen der Weiterbildung muss ein 2-wö,chiges Praktikum in einer teilstationä,ren oder stationä,ren Pflegeeinrichtung geleistet werden. Der Praxisbetrieb kann von den Teilnehmer/-innen selbst gesucht und gewä,hlt werden. Die Fachschule fü,r Altenpflege der wisoak bietet bei Bedarf bei der Betriebssuche Unterstü,tzung an.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus allen Bereichen der Altenhilfe sowie Quereinsteiger mit entsprechender Eignung

Seminarkennung:
75850F19

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha