Seminare
Seminare

Betriebliche*r Datenschutzbeauftragte*r (IHK) - online

Seminar - Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg gGmbH

Betriebliche*r Datenschutzbeauftragte*r (IHK) - online
Termin Ort Preis*
30.01.2023- 21.02.2023 Bonn 1.606,50 €
27.03.2023- 19.06.2023 Bonn 1.606,50 €
18.09.2023- 06.12.2023 Bonn 1.606,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Die Teilnehmer*innen verfügen am Ende der Weiterbildung über die notwendigen rechtlichen, technischen und organisatorischen Kenntnisse (Fachkunde) eines/einer Datenschutzbeauftragten nach BDSG und EU-DSGVO, um: - die Anforderungen des Datenschutzes eigenverantwortlich und wirksam umzusetzen- als Datenschutzbeauftragte/-r arbeitsfähig zu sein.- die Ergebnisse einer Fallstudie auf die Anwendung in der betrieblichen Praxis zu übertragen. Grundlagen des Datenschutzes (ca. 9 UStd.) - Daten und personenbezogene Daten- Schutzrechte- Der/Die betriebliche Datenschutzbeauftragte- Datenschutz und Datensicherheit- Aufsichtsbehörden Datenschutzrecht (ca. 14 UStd.) - EU-Datenschutz-Grundverordnung und Bundesdatenschutzgesetz- Rechtssituation und Kernaufgaben- Rechtslage für "Betroffene"- Folgen von Datenschutzverstößen- Verarbeitungsverzeichnis- Datenschutz-Folgenabschätzung Organisation von Datenschutz und Datensicherheit (ca. 14 UStd.) - Die Datenschutz-Begehung- Erstellung eines Datenschutzkonzepts- Verarbeitungserfassung- Datenschutz-Folgenabschätzung- Datenschutzrichtlinien und -konzepte- Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden IT-Sicherheit und technisch-organisatorischer Datenschutz (ca. 14 UStd.) - Schnittstellen zwischen Datenschutzbeauftragtem und IT- IT-Basiskomponenten- Interne und externe Dienste- Authentifizierungsverfahren/Verschlüsselungsprinzipien- Cloud Computing- Neue Arbeitsformen- Datenschutzmanagement-Systeme (DSMS) Praxishinweise für den Start als Datenschutzbeauftragte/-r (ca. 4 UStd.) Alle Termine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.
Zielgruppe:
Der Lehrgang ist branchenübergreifend konzipiert. Er richtet sich sowohl an Personen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), wie auch an Mitarbeiter*innen in Großunternehmen. Angesprochen sind insbesondere: zukünftige oder bereits bestellte betriebliche und externe Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter*innen aus Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen, Unternehmensmitarbeiter (Fach- und Führungskräfte), Betriebsräte sowie verantwortliche Führungskräfte.
Seminarkennung:
60554
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha