Seminare
Seminare

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) Teil 1

Seminar - FBZ Seminare GmbH

Die Arbeitgeberseite ist in der Pflicht, Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) als innerbetriebliches Mittel einzusetzen, um langfristig Beschäftigte wieder in den Arbeitsprozess zu integrieren. Hier ist Ihre rechtlich abgesicherte Mitbestimmung wichtig und notwendig. Dazu werden Sie in unserem Seminar über Rechte und Pflichten, Aufgaben der Arbeitnehmervertretung sowie mit Beispielen aus der Praxis geschult.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:


Grundlagen des BEM

  • Ziele und Beteiligte
  • Pflichten des Arbeitgebers gemäß §84 Abs. 2 SGB
  • Erfolgsfaktoren für eine professionelle Einführung
  • Ablauf des Eingliederungsverfahren
  • Krankenrückkehrgespräche

Rechte und Pflichten zum BEM

  • Folgen der Nichtbeachtung der neuen arbeitsrechtlichen Vorschrift für den Arbeitgeber (z.B. Schadenersatzansprüche)
  • Beteiligung des Betriebsrats/Personalrats und der SBV
  • Gestaltung von Betriebsvereinbarungen und Arbeitsverträgen
  • Pflichten gemäß § 84 Abs. 2 SGB IX und Vorteile für den Arbeitgeber

Aufgaben der Arbeitnehmervertretung

  • Rolle im Eingliederungsteam
  • Vertrauensperson
  • Zusammenarbeit der betrieblichen Akteure im Integrationsteam
  • Arbeitssicherheitsausschuss und BEM
  • Hilfen zur Wiedereingliederung
  • Maßnahmen zur Arbeitsplatzsicherung

BEM in der Praxis

  • Erkennen von Problemen durch ein ""Frühwarnsystem""
  • Missbrauch des BEM
  • Stellungnahmen im Kündigungsschutzprozess
  • Beschwerdemanagement
  • Erarbeiten von Muster-Stellungsnahmen
  • Erarbeitung von Anschreiben für die Betroffenen
  • Folgen der Nichtbeachtung des BEM
  • Ausnahmen bei befristeten Arbeitsverträgen
  • Kontakt zu Integrationsamt und Rehabilitationsträgern
  • Unterstützung der betrieblichen Gesundheitsförderung durch die Krankenkassen im Rahmen von § 20 SGB V


Dauer/zeitlicher Ablauf:
16 Unterrichtseinheiten
Ziele/Bildungsabschluss:
-
Teilnahmevoraussetzungen:
-
Technische Voraussetzungen:
keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:
noch zu benennen
Material:
inkl. Vorabgespräch mit dem Dozenten sowie Zugang zur fbz Lernplattform für Vor- und Nachbereitung des Seminars
Zielgruppe:
Betriebsrat,Personalrat,SBV,JAV
Seminarkennung:
122
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha