Seminare
Seminare

Betriebliches Eingliederungsmanagement Praxisworkshop – so optimieren Sie Ihre Verfahren!

Seminar - Gesundheitsakademie Chiemgau / Gesundheitswelt Chiemgau AG

Seminarrubrik: Seminare im rechtlichen Kontext

Termin Ort Preis*
13.10.2021 München 571,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Das Seminar legt den Schwerpunkt auf die Optimierung Ihres Verfahrens im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM).

Sie lernen einzelne Maßnahmen kennen, z. B. bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes oder die optimale Antragsstellung bei den Sozialleistungsträgern, um so Finanzierungshilfen zu erhalten.

Sie erkennen, wie ein Maßnahmenplan erfolgreich umgesetzt und was in Ihrer Praxis beibehalten oder verbessert werden kann. Anhand der aktuellen Rechtsprechung analysieren Sie in dem Workshop, ob Ihr BEM auf dem neuesten Stand ist.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt darin, eine besondere Gesprächssituation zu meistern. Sie lernen, wie schwierige Gespräche geführt werden können, um sowohl Führungskräfte als auch BEM-Berechtigte vom BEM zu überzeugen. Sie lernen, wie eine Mediation im BEM eingesetzt werden kann und welche konkreten Fragetechniken Sie anwenden können, um die Dynamik eines Konflikts zu entschärfen.

 

Seminardauer: 

von 09.00 – 17.00 Uhr

 

Inhalte:

  • Optimierung des BEM: Was hat sich bewährt, was muss – auch im Hinblick auf die DSGVO – verbessert werden

  • Neue Rechtsprechung im BEM

  • Erst- und Folgegespräche unter der Berücksichtigung von schwierigen Situationen meistern

  • Mediation/Konfliktklärung im BEM für eine nachhaltige Wiedereingliederung

  • Entwicklung eines optimalen Maßnahmenplans

  • Anträge bei Sozialleistungsträgern richtig stellen unter Berücksichtigung der Gesetzesänderung nach dem BTHG

  • Evaluierung des BEM im Einzelfall

     

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die neue Rechtsprechung im BEM sowie im Arbeits- und Sozialrecht kennen

  • Sie gewinnen Sicherheit bei der Maßnahmenentwicklung und -Umsetzung

  • Sie lernen, wie Anträge bei Sozialleistungsträgern gestellt werden

  • Sie gewinnen Sicherheit bei schwierigen Gesprächssituationen

 

Zielgruppe:

Personalverantwortliche, Betriebs-, Personalräte, BEM-Verantwortliche, Führungskräfte, Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderungen (Grundlegende BEM Kenntnisse sollten vorhanden sein.)

 

Seminarort:                                               

Thermenhotel Ströbinger Hof****, Ströbinger Str. 19 in 83093 Bad Endorf

oder

Hotel Prinzregent, Riemer Str. 350 in 81829 München

 

Seminargebühr:

480 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Hinweis:

Bei Buchung mehrerer Plätze bei demselben offenen Seminar gewähren wir folgende Sonderkonditionen: Ab 2 bis 4 Teilnehmer 15% auf den Seminarpreis, ab 5 Teilnehmer 20% auf den Seminarpreis.

 

Ihre Referentin:

Angela Huber,

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht, Lehrbeauftragte an der Hochschule München für Arbeitsrecht, Mediatorin BM, zertifizierte Disability Managerin CDMP; seit 2007 im BEM tätig, insbesondere Einführung, Durchführung und Optimierung des BEM in zahlreichen Unternehmen


Anmeldung zum Seminar:

Kontaktdaten der Gesundheitsakademie Chiemgau:

Gesundheitsakademie Chiemgau
Ströbinger Straße 18a
D-83093 Bad Endorf
Tel.: 08053 200-704
Fax: 08053 200-705
gesundheitsakademie@gesundheitswelt.de

 

Buchung/Anfrage:

Alle Seminare der Gesundheitsakademie Chiemgau sind auch für exklusive Termine buchbar. Unsere Referenten kommen gerne in Ihr Unternehmen oder ein Seminarhotel Ihrer Wahl! Gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein individuelles Angebot oder individuelle Seminarkonzepte.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

 

 

Dauer/zeitlicher Ablauf:
Seminardauer: 1 Tag (von 09:00-17:00 Uhr)
Zielgruppe:

Personalverantwortliche, Betriebs-, Personalräte, BEM-Verantwortliche, Führungskräfte, Vertrauenspersonen der Menschen mit Behinderungen (Grundlegende BEM Kenntnisse sollten vorhanden sein.)

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha