Seminare

Betriebsänderungen, Interessenausgleich und Sozialplan

Seminar - FFB Forum für Betriebsräte

bei Personalabbau, Betriebsübergang und Outsourcing - Als Betriebsrat aktiv auf Strukturveränderungen reagieren

Der Betriebsrat ist oft gezwungen, sich verstärkt mit den Themen Interessenausgleich und Sozialplan zu befassen. Gemäß Betriebsverfassungsrecht und den hiermit definierten Mitbestimmungsrechten hat der Betriebsrat die Möglichkeit, durch Abschluss eines Vertrages zum Interessenausgleich sowie eines Sozialplanes, Nachteile für die Belegschaft abzuwenden. In diesem Intensiv-Seminar werden nicht nur Ihre Rechte als Betriebsrat vermittelt, sondern Sie bekommen auch, besonders durch den Praxisteil, sachliche und taktische Hinweise, die Sie befähigen, aktiv auf Strukturveränderungen zu reagieren.
Termin Ort Preis*
01.12.2020- 02.12.2020 Raunheim 1.100,84 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Rechte und Pflichten bei Betriebsänderungen nach § 111 BetrVG
  • Der Interessenausgleich und seine Zustimmung durch den Betriebsrat
  • Das Einigungsstellenverfahren
  • Alternativen des Betriebsrats und Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
  • Praxisarbeit: Erarbeiten eines Interessenausgleichs und Sozialplans
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2
Zielgruppe:

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher für folgende Personen die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen:

  • Neue Betriebsräte
  • Betriebsratsmitglieder, die sich über die Themen Interessenausgleich und Sozialplan informieren wollen.
  • Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieb eine Strukturveränderung ansteht.
  • Betriebsräte, bei denen Entlassungen anstehen.

Seminarkennung:
BR-SI
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha