Seminare
Seminare

Betriebsvereinbarungen zu Überstunden - Arbeitszeitverstöße vermeiden

Seminar - aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH

Arbeiten bis zum Umfallen?
Termin Ort Preis*
06.09.2021- 10.09.2021 Heringsdorf 1.654,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Überstunden und Mehrarbeit

Was ist der Unterschied? / Bin ich verpflichtet, Überstunden zu leisten? / Gibt es auch einen Anspruch auf Überstunden?


Mitbestimmung des Betriebsrats bei Überstunden

Wie weit reicht das Mitbestimmungsrecht? / Notfälle und Eilfälle – Mitbestimmung des Betriebsrats? / Problem der „freiwilligen“ Überstunden / Typischen Einwendungen begegnen: „Wir hatten doch noch nie Probleme!“ / Unterlassungsanspruch vor dem ArbG bei Nichtbeteiligung des Betriebsrats / Lösung durch Betriebsvereinbarung und Einigungsstelle


Das ist bei der Anordnung von Überstunden zu beachten

Informationspflichten des Arbeitgebers / Gesamtstrategie des Betriebsrats bei Verhandlungen / Forderungskatalog des Betriebsrats, um Überstunden zukünftig einzudämmen


Vergütung von Überstunden oder Freizeitausgleich?

Regelungen in Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag? / Bedeutung einer Gleitzeit-Regelung / Höhe der Vergütung von Überstunden und Anspruch auf Zuschlag / Verfall von Überstunden / Klage auf Überstundenvergütung / Pauschale Abgeltung von Überstunden – ist das zulässig? / Überstunden bei Kurzarbeit und Insolvenz


Weitere Arbeitszeitverstöße

10 Stunden und mehr am Tag – was ist zu tun? / Zuständigkeit des Betriebsrats / Interne Klärung als einfachstes Mittel gegen rechtswidrige Zustände / Whistleblowing bei Verstößen gegen die Arbeitszeit als letztes Mittel


Betriebsvereinbarungen zu Überstunden und Mehrarbeit

Verhandlungsstrategie / Ampelsystem / Ankündigungsfristen


Checkliste für die Anordnung von Überstunden

Dauer/zeitlicher Ablauf:
5 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Überstunden eindämmen – Tipps für die Betriebsvereinbarung
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrats bei Überstunden und Mehrarbeit
  • Verhandlungsstrategien zu Betriebsvereinbarungen für den Betriebsrat
  • Unterschiedliche Handhabung der Mitbestimmung bei tariflichen Vorgaben oder Betriebsvereinbarungen
Zielgruppe:
Betriebsrat; Schwerbehindertenvertretung; Jugend- und Auszubildendenvertretung; Personalrat
Seminarkennung:
3605/2021
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha