Login / Registrieren

BWL für Nichtökonomen

  • firmenintern
    6 weitere Termine
  • 1.654,10 €


Das Abteilungsdenken wird in Unternehmen immer weiter abgebaut; es geht vielmehr darum betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, zu bewerten und abteilungsübergreifend zu denken und zu handeln. Ziel dieses Seminars ist es einen Überblick über die wesentlichen Grundlagen der Betriebswirtschaft zu erlangen und diese anwenden zu können. 

Inhouse Schulung : Kompetent im Einkauf

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Lieferantenscoring - Geschickte Verhandlung - So steigern Sie Ihre Leistung als Einkäufer

FiBu 2018 - Forum Finanzbuchhaltung: Bilanzierung und Besteuerung 2018 - Ihr Kompass zu allen Steueränderungen in 2018

  • 12.12.2017
  • Frankfurt am Main
  • 999,60 €


- Unternehmensbesteuerung 2018
- Neuregelungen zur Bilanzierung (BilMoG) und IFRS
- Umsatzsteuer 2018
- Lohnsteuer 2018
- Aktuelle Rechtsprechung von BFH und EuGH

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung - Die zentrale Kenngröße für Kapitaldienstfähigkeit & Liquidität

  • 20.11.2018
    1 weiterer Termin
  • Frankfurt am Main
  • 1.178,10 €


Voraussichtliche Themen:

- Moderne liquiditätsorientierte Cashflow-Analyse
- Praxisbeispiele zur Krisenfrüherkennung
- Free-Cashflow, Kapitaldienstgrenze & Verschuldungskapazität richtig ermitteln
- Cashflow-Planung: Vorgehensweise, Best Practices und integriertes Cashflow-Modelling
- Cashflow-Hebel durch Working-Capital-Optimierung

(Die finalen Themenpunkte folgen in den nächsten Tagen, schauen Sie doch gerne noch einmal vorbei.)

Bachelor of Arts (B.A.) in Banking und Finance

  • 01.03.2018- 01.09.2021
  • Frankfurt am Main
  • 15.000,00 €


Gemeinsam mit Banken und Finanzdienstleistern hat die FOM Hochschule den Bachelor-Studiengang Banking & Finance entwickelt. Sie lernen, wie Sie Finanzmarkt- und Unternehmensanalysen erstellen und an Finanzierungsprojekten mitwirken. Die Analysen basieren auf einem im Studium erlernten breiten mathematisch-statistischen Grundwissen. Durch Module wie etwa »Portfolio Management« und »Bilanzanalyse« vertiefen Sie zudem Ihre analytischen Fähigkeiten im Hinblick auf die Finanzwirtschaft. Gleichzeitig bauen Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen Risikomanagement, Controlling sowie Rechnungswesen und Unternehmensführung aus.

Betriebswirtschaftslehre für Einsteiger - Das Tagesseminar

  • 12.12.2017
  • Nürnberg
  • 565,25 €


Sicher agieren durch fundierte BWL-Kenntnisse

Fundiertes BWL-Wissen ist heutzutage Voraussetzung für fast jede Sekretärin und Assistentin. Denn Sie sind nicht mehr nur „Befehlsausführerin“, wie es noch vor einigen Jahren war. Heute unterstützen Sie Ihren Chef in seiner Arbeit und in seinen Entscheidungen. Sie müssen selbst abwägen und entscheiden können, welche Trends aus der Wirtschaft zu Ihrem Unternehmen passen und was davon integriert werden soll.

Wenn Sie sich bei einigen Begriffen der BWL noch unsicher sind oder wirtschaftliche Zusammenhänge leichter zuordnen wollen, dann nehmen Sie an diesem Seminar teil!

Doppik / Kommunales Rechnungswesen - Überblick

  • 30.11.2017
    6 weitere Termine
  • Berlin
  • 773,50 €


Der Begriff Doppik ist ein Kunstwort und steht für Doppelte Buchführung in Konten. Gemeint ist der Buchführungsstil, der als kaufmännische Rechnungslegung in der freien Wirtschaft praktiziert wird. Kern der Doppik ist die doppelte Buchung sämtlicher Geschäftsvorgänge auf zwei Konten, jeweils als Soll an Haben. Anders als bei der kameralistischen Buchführung werden beim Kommunalen Rechnungswesen nicht nur Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge festgehalten, sondern auch Schulden, Güter und Außenstände. Ziel ist es, alle Geschäftsvorfälle zeitnah und umfassend so zu dokumentieren, dass automatisch ein Überblick über den betriebswirtschaftlichen Erfolg (Gewinn oder Ver...

Bilanzanalyse - Kompakt

  • 04.12.2017- 05.12.2017
    12 weitere Termine
  • München
  • 1.428,00 €


Die Analyse des Jahresabschlusses ist von zentraler Bedeutung für die Beurteilung von Unternehmen. Sie ermöglicht einen Einblick in die wirtschaftliche Lage und die Leistungsfähigkeit des zu analysierenden Unternehmens. Allerdings schränken eine Vielzahl von Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechten die Aussagekraft deutlich ein. Eine korrekte Risikoeinschätzung erfordert deshalb die Fähigkeit, zwischen den Zeilen lesen zu können und durch exakte Analysen der Liquidität, Finanzstruktur und Rentabilität die richtigen Entscheidungen zu treffen.In diesem Seminar erhalten Sie eine verständliche und praxisnahe Einführung in die wichtigsten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden und...

Geprüfter Bilanzbuchhalter / Geprüfte Bilanzbuchhalterin (Vollzeit)

  • 17.09.2018- 22.02.2019
  • Nürnberg
  • 4.391,10 €


Die berufliche Weiterbildung zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Bilanzbuchhalter.

Rechnungslegung in gemeinnützigen Organisationen

  • 08.12.2017
    1 weiterer Termin
  • Dortmund
  • 525,00 €


Obwohl gemeinnützige Organisationen regelmäßig nicht dem HGB unterliegen, hängt von der ordnungsgemäßen Rechnungslegung viel ab. Sie muss für Transparenz bei Spendern und Geldgebern sorgen, aber auch Rechenschaft gegenüber dem Finanzamt ablegen.

Dieses Seminar informiert Sie über die zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften sowie IDW-Verlautbarungen zur Rechnungslegung bei Vereinen, Stiftungen und anderen NPOs. Sie erfahren, wie Sie den Rechenschaftspflichten nachkommen und den erforderlichen lückenlosen Nachweis der  ordnungsgemäßen Mittelverwendung erbringen sowie deren Rücklagen korrekt bilden, sowie die mögliche technische Umsetzung der Buchhaltung und individuelle Gestaltungsspielräume.

1 2 3 ... 36

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha