Seminare

Brandschutzordnungen

Seminar - VdS Schadenverhütung GmbH

Die Brandschutzordnung ist eine auf das Objekt zugeschnittene Zusammenfassung aller Regelungen zur Brandverhütung und für das Verhalten im Ernstfall. Brandschutzordnungen werden unter anderem vom Gesetzgeber gefordert (z.?B. Sonderbauverordnung NRW – Versammlungsstätten) und in vielen Fällen auch von den Versicherern. Grundsätzlich ist eine Brandschutzordnung für jedes Unternehmen und jede Einrichtung sinnvoll und empfehlenswert, um den Brandschutz optimal zu organisieren.

Nach der DIN 14096 müssen Brandschutzordnungen stets auf aktuellem Stand gehalten und mindestens alle zwei Jahre von einer fachkundigen Person überprüft werden. Zudem enthält die DIN (Ausgabe 05/2014) eine Reihe geänderter Anforderungen für die Teile A, B und C, sodass Aktualisierungen notwendig sind um die eigene Brandschutzordnung DIN-gerecht zu halten.

Dieser Lehrgang vermittelt das notwendige Hintergrundwissen und die praktischen Fähigkeiten um Brandschutzordnungen normgerecht zu erstellen, zu optimieren sowie regelmäßig auf Aktualität zu überprüfen. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhalten die Teilnehmer ein VdS-Lehrgangszertifikat sowie einen Fachkundenachweis gemäß DIN 14096:2014-05.

Hinweis: Zur Vermittlung der praktischen Grundlagen und Methoden zum „Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen“ sowie für das „Professionelle Erstellen von Feuerwehrplänen“ bieten wir ebenfalls Veranstaltungen an.

Termin Ort Preis*
22.10.2020 München 690,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Gesetzliche und private technische Bestimmungen
    • Bauordnungsrecht, Arbeitsschutzrecht, Sonderbauverordnungen
    • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung
    • Anforderungen für bestimmte Gebäude

  • Brandschutzmanagement
    • Management-Kreislauf
    • Haftungsverantwortung
    • Verantwortlichkeiten Straf- und Zivilrecht
    • Prozessbeschreibungen

  • DIN 14096 Brandschutzordnung
    • Brandschutzordnung Teil A, B, C
    • Neuerungen in der DIN 14096:2014-5: u.a. Fachkunde zur regelmäßigen Prüfung, ortskundige Person zur Einweisung Feuerwehr, Entscheider für die Wiederaufnahme des Normalbetriebes, Normschrift für BSO Teil A

  • Vorstellung und Formulierungshilfen Brandschutzordnung Teile B+C (optional in Gruppenarbeit)
  • Auswertung/Erfahrungsaustausch im Plenum
  • Schriftlicher Test zur Fachkunde
Zielgruppe:

Personen, die für die Einhaltung von Brandschutz- und Sicherheitsvorschriften zuständig sind, zum Beispiel Brandschutzbeauftragte oder Sicherheitsbeauftragte.

Seminarkennung:
LG-BOP-M-20/1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha