Login / Registrieren

“Erst die Arbeit und dann ...“

  • 06.11.2017- 10.11.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Im Mittelpunkt des Bildungsurlaubs stehen die folgenden Fragestellungen: Wann und aufgrund welcher gesellschaftlichen Entwicklungen hat sich die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit durchgesetzt? Wie hat die Arbeiterschaft zunächst ihre ‘freie Zeit’ verbracht? Wie ist die Kultur der Arbeiterkneipen, Arbeiter-Sportvereine und Schrebergärten aus heutiger Sicht zu bewerten? Welche Sportarten wurden ausgeübt und gepflegt? Wie sahen typische Arbeiterwohnungen im 19. Jahrhundert in Bremerhaven aus? Und wie engagierten sich Arbeiter politisch in ihrer Freizeit? Vor dem historischen Hintergrund werden wir auch diskutieren, ob man heute noch von einem Arbeitermilieu und einer entsprechenden Arbeiter“

Auf Dauer gesund und arbeitsfähig bleiben

  • Termin auf Anfrage
  • Bremerhaven
  • 254,66 €



Unsere Gesellschaft ist häufig auf ständiges Wachstum und permanente Leistungssteigerung ausgerichtet. Es kann zu Überforderungen und Belastungen kommen, die für alle Beteiligten von Nachteil sind. Um die eigene Persönlichkeit zu stärken und auch die Anzahl der Fehltage aufgrund von Belastungen am Arbeitsplatz im Unternehmen zu reduzieren, kommt es in diesem Seminar darauf an, präventiv die persönlichen  Möglichkeiten und Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren, um langfristig kraftvoll mit Freude die anstehenden Aufgaben optimal  lösen zu können. 

“Wie zukunftweisend ist die Altbausanierung?“

  • 27.11.2017- 01.12.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Um die Bedrohung durch den Klimawandel wirksam anzugehen, sind gute Konzepte auf globaler und nationaler Ebene notwendig. Klimaschutz braucht konkretes Handeln auf lokaler Ebene. Dieses Seminar setzt sich mit den Möglichkeiten auseinander, wie bestehende Gebäude durch bauliche Maßnahmen energieeffizient gemacht werden können und so dem Klima CO2 erspart werden. Themenschwerpunkte: Wärmedämmung der Wände, des Daches und der Kellerdecke, Baustoffauswahl unter ökologischen und wohngesunden Kriterien, Fenstererneuerung, Feuchtigkeit und Schimmel, Heizungssanierung, Sonnenenergie, Wärmepumpen, Holzheizungen und Fördermittel. Das Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit energiekonsens. „

“Die Nachkriegszeit in Bremerhaven“

  • 20.11.2017- 24.11.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Am Ende des Zweiten Weltkrieges sind über 50% des Wohnraumes in Wesermünde zerstört, in der Stadtmitte steht kein Stein mehr auf dem anderen. Mehr als 30.000 Menschen sind obdachlos. Der Schwarzmarkt blüht. Doch die Bremerhavener lassen sich nicht ‘kleinkriegen’, ihr Wille, die Ärmel hochzukrempeln und anzupacken, ist bemerkenswert, (auch) in Bremerhaven beginnt die sogenannte Wirtschaftswunderzeit. Rückblickend werden Wiederaufbau- und Wirtschaftswunderzeit gerne verklärt. Phänomene wie die ‘Unfähigkeit zu trauern’, politische Kontinuitäten und die Frage nach dem Preis des raschen Aufschwungs bleiben ausgeblendet. Am Beispiel Bremerhavens werden wir die Widersprüchlichkeit der Nachkriegszei“

“Europa jenseits der Krisen“

  • 11.12.2017- 15.12.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Dieser Bildungsurlaub möchte auf verständliche Weise und mit einer dem Thema angemessenen Portion Humor Personen vorstellen, die unser modernes Leben in Europa geprägt haben und deren Ideen und Utopien sich um das Verbindende in Europa ranken. Lassen Sie sich entführen auf eine Zeitreise bis zurück zu den Anfängen des ‘anderen’ Griechenlands - jenseits der Krisen. „

“Massenproteste in Bremerhaven“

  • 11.12.2017- 15.12.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Demonstrationen, Streiks und Massenproteste waren schon immer ein wirkungsvolles Mittel der vermeintlich politisch Ohnmächtigen, sich und ihrem Anliegen Gehör zu verschaffen und die Herrschenden unter Druck zu setzen. In diesem Bildungsurlaub beleuchten wir die Geschichte der Protestbewegungen. Schwerpunkt sind die Proteste der jüngeren Geschichte in Bremerhaven nach 1945. Wir untersuchen ihre regionale oder überregionale Bedeutung, fragen, wie sie sich ausgewirkt haben auf die Politik in Bremerhaven, Bonn und Berlin und wie sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen wurden. Wie haben die Sicherheitsbehörden auf die Massenproteste reagiert? Welche Erfolge, welche Misserfolge zeitigten sie aus Si“

“Meine Daten gehören mir!“

  • 18.12.2017- 22.12.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Jeder, der im Internet unterwegs ist, hinterlässt digitale Fingerabdrücke. Überwachung und Ausspähung, Datensammelwut, Vernetzung, Manipulation – nicht zuletzt die NSA-Affäre hat überdeutlich zutage gefördert, was Kritiker der technischen Entwicklung schon lange befürchtet haben: eine Privatsphäre, wie wir sie noch im ‘analogen Zeitalter’ kannten, gibt es in dem Sinne heute nicht mehr. Persönlichkeitsrechte und Datenschutz müssen neu verhandelt werden. Damit ‘Big Data’ und ‘künstliche Intelligenz’ politisch und gesellschaftlich steuer- und kontrollierbar werden. Was bedeutet Datenschutz heute konkret? Welche Möglichkeiten der Mitbestimmung und der Gestaltung gibt es gesamtgesellschaftlich un“

“Von der Meeresbucht zum Containerterminal“

  • 06.11.2017- 10.11.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Überall auf der Welt verändern alte Hafenreviere ihr Gesicht. Der Welthandel boomt - und mit ihm die Häfen. Die ‘Zukunftsbranche Hafen’ erfordert den Aus- und Neubau der ‘Highways der Globalisierung’, wie der Jade-Weser-Port und der Containerterminal Altenwerder beweisen. Das Seminar lädt dazu ein, die Veränderungen in der Arbeits- und Lebenswelt der Menschen rund um den Hafen nachzuspüren. Es beschäftigt sich mit den Entwicklungen von den traditionellen Stückgutverkehren bis hin zu den modernen Container- und Autoterminals, von der transatlantischen Passagierlinienschifffahrt bis zum heutigen Kreuzfahrttourismus und vermittelt Einblicke in Städtebauprojekte am Hafen. Bremerhaven, Bremen und“

“Hoffnung Auswanderung“

  • 04.12.2017- 08.12.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Welche Motive und Sehnsüchte veranlassen Menschen, alles hinter sich zu lassen, um sich anderswo eine neue Existenz aufzubauen? Welche Folgen hat Auswanderung für die alte wie für die neue Heimat? Das Seminar befasst sich mit den Ursachen und Folgen von Auswanderung. Bestandteil des Seminars ist ein Zeitzeugengespräch und der Besuch des Deutschen Auswandererhauses in Bremerhaven. Dafür wird ein zusätzlicher Kostenbeitrag fällig. „

“Bremerhaven im Nationalsozialismus“

  • 13.11.2017- 17.11.2017
  • Bremerhaven
  • 89,00 €


“Wie kamen die Nationalsozialisten in Bremerhaven an die Macht? Welche Erinnerungen und Spuren gibt es in Bremerhaven - mit Blick auf den Alltag unterm Hakenkreuz, auf Täter, Opfer, und Mitläufer? Wie hat sich Widerspruch im Alltag geäußert? Welche Konsequenzen und Nachwirkungen hat(te) die NS-Zeit? Wir werden uns dem Thema mit Hilfe von Stadtbegehungen, Dokumentarfilmen und persönlichen Erinnerungen nähern. „
1 2

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha