Login / Registrieren

Burnout Prävention und Resilienz

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Burnout erkennen und vorbeugen. Stress dauerhaft in den Griff bekommen. Den täglichen Druck durch Resilienztraining bewältigen

Burnout-Selbstmanagement und -Prophylaxe

  • 20.11.2017- 21.11.2017
  • Aukrug
  • 700,00 €


Undank, Enttäuschungen, vermehrte Erschöpfung und negative Haltungen können Vorboten einer Entwicklung sein, die wir als Burnout kennen und von der zunehmend mehr Mitarbeiter bedroht sind

Burnout? Nein Danke! - Ein Präventionsworkshop für Mitarbeiter & Teams

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Burnout ist häufig ein schleichender Prozess, der zunächst nicht ernst genommen wird und dann sehr ernste Folgen hat. In diesem Seminar werden die Teilnehmer für Frühwarnzeichen sensibilisiert. Außerdem werden konkrete Strategien besprochen und praktisch geübt, um sich gegen Burnout zu schützen.

Mehr Infos zu Burnout finden Sie HIER.

Burnout-Prävention im Team und betrieblichen Gesundheitsmanagement

  • 06.10.2017
  • Köln
  • 235,00 €


Das Thema Burnout spielt im Kontext von Fragen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mittlerweile eine große Rolle. Entsprechend finden Präventionsmaßnahmen einerseits auf der Ebene von Person und Privatleben statt, andererseits gewinnt die Berücksichtigung von Zielgruppen und Teams, der Vorgesetztenfunktion sowie institutioneller und gesellschaftlicher Faktoren eine größere Bedeutung für die Burnout-Prävention.

Burnout: Arbeit bis die Seele brennt

  • 16.10.2017- 17.10.2017
    1 weiterer Termin
  • Bremen
  • 1.142,40 €


Erschöpft, müde, ausgebrannt - zu viel Stress oder Burnout?Seit vielen Jahren begleite ich Menschen mit Burnout-Syndrom. Aus diesen Erfahrungen entstand dieses Seminar, das Ihnen Klarheit über offenen Fragen zu diesem Thema vermittelt und Präventionsmaßnahmen und Anregungen für eine gesunde Umgangs-, Arbeits- und Kommunikationsstruktur bietet:Woran erkenne ich Burnout Symptome?Wer ist burnoutgefährdet?Was tun, wenn Sie den Verdacht haben ein Kollege oder Mitarbeiter leidet an Burnout?Wie können Arbeitsabläufe gesund gestaltet werden bei Wahrung der Qualität?Was macht einen gesunden Arbeits- und Pausenrhythmus aus?Was macht eine konstruktive gesunde Arbeitsatmosphäre aus?

Burnout: Arbeit bis die Seele brennt

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Erschöpft, müde, ausgebrannt - zu viel Stress oder Burnout? Seit vielen Jahren begleite ich Menschen mit Burnout-Syndrom. Aus diesen Erfahrungen entstand dieses Seminar, das Ihnen Klarheit über offenen Fragen zu diesem Thema vermittelt und Präventionsmaßnahmen und Anregungen für eine gesunde Umgangs-, Arbeits- und Kommunikationsstruktur bietet: - Woran erkenne ich Burnout Symptome? - Wer ist burnoutgefährdet? - Was tun, wenn Sie den Verdacht haben ein Kollege oder Mitarbeiter leidet an Burnout? - Wie können Arbeitsabläufe gesund gestaltet werden bei Wahrung der Qualität? - Welche Hilfsmaßnahmen gibt es? - Welche präventiven Maßnahmen können Sie für sich und andere ergreifen?

Burnout - Erkennung und Prävention

  • 25.08.2017
    11 weitere Termine
  • Berlin
  • 892,50 €


Burnout bedeutet übersetzt ?ausgebrannt sein und bezeichnet einen emotionalen und geistigen Zustand der vollkommenen Erschöpfung bis hin zur schweren Depression. Dieser Zustand beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit eines Menschen dermaßen, dass der betroffene Mitarbeiter häufig über einen langen Zeitraum ausfällt.Dieser Ausfall meist von Leistungsträgern hat für Unternehmen und Organisationen oft schwer-wiegende negative Konsequenzen. Eine erfolgreiche Prävention liegt somit nicht nur in der Unternehmensverantwortung, sondern hat auch einen bedeutenden ökonomischen Aspekt.Ziel dieses Seminar ist es, Vorgesetze für das Thema Burnout zu sensibilisieren. Es gilt, erste Anzei...

Burnout Prävention - Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • 12.12.2017- 13.12.2017
    5 weitere Termine
  • Düsseldorf
  • 1.188,81 €


Burnout ist schon lange keine alleinige Managerkrankheit mehr. Burnout kommt nicht über Nacht, sondern  ist ein schleichender Prozess, der nicht mit „oberflächlichen“ Tipps zu vermindern, noch überwunden werden kann. Durch den Einblick in die Ursachen Hintergründe des Burnout-Syndroms, ist es möglich  frühzeitig wirksame Gegenmaßnahmen zu entwickeln. Durch das Verstehen von Symptomen,  Verlaufsformen und das Erkennen von den Ursachen, die die Entstehung  von Burnout begünstigten, ist langfristige Leistung möglich ohne auszubrennen. Erfahren Sie auf diesem Seminar die Bedeutung der Eigenverantwortung, konkrete Handlungsweisungen und Tipps zu entwickeln umso teure Ausfallzeiten zu vermeiden.

Angemessenes Führen psychisch erkrankter Mitarbeiter. Fehlzeiten und Leistungsverlusten durch richtiges Führungsverhalten vorbeugen.

  • Termin auf Anfrage
  • 1.249,50 €


Bearbeitet werden Handlungsempfehlungen zu praktischen Fallbeispielen. Welche Auswirkungen kann die Erkrankung einzelner Mitarbeiter auf die Produktivität einer ganzen Abteilung haben? Wie erkennen Sie psychische Erkrankungen wie Depression, Burnout oder Zwangsstörungen? Wie bringen Sie Mitarbeiter dazu, sich professionell helfen zu lassen? Wie gehen Sie mit Rückkehrern ins Arbeitsleben um? Welche Rolle und Verantwortung haben Sie als Führungskraft dabei?

Angemessenes Führen psychisch erkrankter Mitarbeiter. Fehlzeiten und Leistungsverlusten durch richtiges Führungsverhalten vorbeugen.

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Bearbeitet werden Handlungsempfehlungen zu praktischen Fallbeispielen. Welche Auswirkungen kann die Erkrankung einzelner Mitarbeiter auf die Produktivität einer ganzen Abteilung haben? Wie erkennen Sie psychische Erkrankungen wie Depression, Burnout oder Zwangsstörungen? Wie bringen Sie Mitarbeiter dazu, sich professionell helfen zu lassen? Wie gehen Sie mit Rückkehrern ins Arbeitsleben um? Welche Rolle und Verantwortung haben Sie als Führungskraft dabei?
1 2 3 ... 16
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier