Seminare
Seminare

Citylogistiker/-in - Vermittlungsorientierte Qualifizierung in der Transportlogistik mit integrierter Deutschförderung

Seminar - DEKRA Akademie GmbH ServiceCenter Augsburg

Die Anforderungen an die Qualifikationen der Mitarbeiter* in der Transport- und Logistikbranche steigen stetig. Der Dienstleistungsgedanke steht auch in diesen Branchen aufgrund des größer werdenden internationalen Wettbewerbs immer mehr im Vordergrund. Der Trend zu Spezialisierungen erfordert eine passgenaue Qualifikation. Der Besitz eines Führerscheins allein ist für die Ausübung keines Berufes in der Transportbranche mehr ausreichend. Fundierte Kenntnisse über Rechtsvorschriften und Ladungssicherung als auch zusätzliche Teilqualifikationen, wie z.B. der Gabelstaplerfahrausweis, sind grundlegende Voraussetzungen für eine den Anforderungen der Arbeitswelt und der Unternehmen entsprechende Ausübung einer Tätigkeit in der Transportbranche.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Nürnberg auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Fachthemen: Einstiegsmodul - Einführung in die Qualifizierung Führerscheinausbildung Klasse B** Verkehrssicherheitslehre, Vorb. FS-Theorieprüfung Gabelstaplerausbildung Grundlagen EDV (Windows, Textverarb., Internet, u.a.) Grundlagen der Lagerhaltung Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit im Lager Verpackung Ladungssicherung Güter verladen Umweltschutz und Verkehrssicherheit Umgang mit Kunden Themenbezogene Sprachförderung Fachsprache: Fachwortschatz Transportlogistik Prüfungen in der Transportlogistik bestehen Arbeitsplatzbezogene Kommunikation Bewerbungen für die Transportlogistik ** in Kooperation mit einer Fahrschule
Dauer/zeitlicher Ablauf:
6 Monate (optional zzgl. 1 Monat betriebliches Praktikum) Unterrichtszeiten Montag bis Freitag 08:00 - 15:30 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie, Personenbezogener Fahrausweis für Flurförderzeuge (Gabelstaplerschein)
Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter: 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, Sehtest Erfolgreiche Teilnahme an einer vorgeschalteten Eignungsfeststellung (i.d.R. 2 Tage)!
Zielgruppe:
Nicht-Muttersprachler, deren Ziel eine schnelle Arbeitsaufnahme ist, mit guten B1-Vorkenntnissen (z. B. Flüchtlinge, Arbeitsmigranten ohne Abschluss oder ohne Chance auf Anerkennung ihres Abschlusses).
Seminarkennung:
94155
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha