Seminare

Coachingausbildung am FELIX Institut

Seminar - FELIX Institut für Coaching und Organisationsberatung

In dynamischen und komplexen Zeiten, in denen Fach- und Führungskräfte und ganze Organisationen oft nicht mehr wissen, wo hinten und vorne ist, wundert es nicht, dass sich auch die Anforderungen an Coaching und Beratung verändern. Die Zeiten, in denen sich Coaches hauptsächlich auf Karriere- und Entwicklungsthemen aller Art in wohltemperierten Räumen konzentrieren, sind vorbei. Nicht dass Coaches wüssten wo es lang geht, aber die Kompetenz zum „Navigieren beim Driften“ (Fritz B. Simon) in multifaktoriellen Auftrags- und Beratungssituationen bzw. generell in sozialen Situationen ist das neue Normal.

 

Neben dem Bedarf nach qualitativ hochwertiger Einzelberatung, der ungebrochen ist, kommt die Kompetenz zum Umgang mit Gruppen, Teams und ganzen Organisationen hinzu.

 

Coaches sind gefordert die unterschiedlichsten Bezüge und Konstellationen in Beratungssituationen „zu handlen“ wie es so schön heißt.

Diese Ausbildung bietet den idealen Rahmen, um sich für diese spannende und herausfordernde Tätigkeit auszurüsten.

Termin Ort Preis*
23.10.2020- 26.03.2022 Berlin 8.065,50
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
23.10.2020 bis 26.03.2022 - 13 Module - 39 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • hr Eigenes Coach-Profil und Coach-Konzept darzustellen und zu kommunizieren.

  • Klienten in beruflichen und persönlichen Fragestellungen professionell als Coach zu begleiten.

  • Impulse zur Teamentwicklung zu setzen.

  • eine Gruppe zu moderieren und in Richtung Arbeitsfähigkeit zu unterstützen.

  • Methoden handlungssicher anzuwenden.

  • Methoden an situative Gegebenheiten anzupassen.

  • einen Workshop für Kunden didaktisch und methodisch zu gestalten.

  • persönliche Themen und Dynamiken von Systemlogiken in der Organisation zu unterscheiden und heraus zu arbeiten.

Teilnahmevoraussetzungen:
Persönliches Gespräch
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Die Ausbildung ist theoriebasiert, denn: 

 

„Wenn Menschen Methoden lernen, können sie Methoden anwenden. Wenn Menschen Theorie verstehen, können sie Methoden erfinden. Das Eine sollte man tun, aber das Andere auf keinen Fall lassen, wenn man Selbstständigkeit im Denken und Handeln fördern will.“ 

 

(Marcus Splitt)

In der Ausbildung werden verschiedene Methoden, Denkschulen, Ansätze und theoretische Grundlagen vermittelt. 

Unter anderem:

  • Systemtheorie

  • Konstruktivismus

  • Dialog und Gesprächsgestaltung nach Sokrates, Buber, Rogers

  • Psychologische Konzepte und Konzepte aus der Hirnforschung 

  • Hypnosystemische Konzepte

  • Konzepte der Erwachsenenbildung und Lerntheorie

  • Gestalttherapeutische und ästhetische Ansätze 

  • Gruppendynamik und Teamentwicklung 

  • Konfliktbearbeitung nach Thomann 

  • Systemische bzw. Systemtheoretische Organisationsberatung und Organisations-Design 

     

    Vor diesem inhaltlichen Hintergrund entwickeln Sie Ihre Handlungskompetenz.

    Material:
    • Max. 12 Teilnehmer

    • Sehr umfangreiches Lernmaterial und Bücher

    • Immer mindestens zwei Ausbilder anwesend

    • Ausbilderteam bestehend aus 2 Ausbildern + 4 weitere Dozenten

    • Zusätzliche Lernformate, die Voraussetzung zur Zertifizierung durch die EASC sind

      • Lehr-Coaching/Lehr-Supervision

      • Intervision in der Ausbildungsgruppe

      • Führen eines Studienbuches

      • Verfassen einer Abschlussdokumentation inkl. eigenem Coach-Profil und Coach-Konzept

    • Mittagessen 

    • Getränke und Snacks während des Tages

    Zielgruppe:
    • Mit dieser Ausbildung richten wir uns an Menschen die Lust und Freude haben, dieses wunderbare Kunsthandwerk gründlich, theoriebasiert und mit viel Selbsterfahrung zu erlernen. 
       

    • Der professionelle/berufliche Hintergrund ist nicht entscheidend: ob Führungskraft, HR-ler/Personaler, Unternehmer, Sozialberufe oder einfach nur aus privater Motivation heraus. Entscheidend ist die Bereitschaft sich mit Theorie, mit sich selbst und mit Gruppendynamik auseinander zu setzen. 

    Nach unten
    Nach oben
    Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Akzeptieren









    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha



    Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha