Seminare

ControllerIn Gepr. IHK berufsbegleitend

Seminar - Didact Kfm. Berufsbildungs GmbH

Qualifizierte Controller/innen genießen als unternehmerische „Finanzlotsen“ branchenübergreifend ein hohes Ansehen und gelten heute zu Recht ab einer bestimmten Betriebsgröße als unverzichtbare Fach- und Führungskräfte. Controller/innen nehmen maßgeblich Einfluss auf die Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen nachgefragt.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage München auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Die Aufstiegsqualifzierung zum/r Controller/in richtet sich an Mitarbeiter/innen, die nach ihrer Berufsausbildung über eine längere, einschlägige betriebliche Erfahrung verfügen. Die künftigen ControllerInnen werden in diesem Lehrgang dazu befähigt, das komplexe Zusammenwirken qualitativer und quantitativer betrieblicher Erfolgsfaktoren einzuschätzen und dabei die Wechselwirkung von unternehmensinternen und -externen Einfüssen einzubeziehen. Sie sollen in ihrer eigenständigen fachlichen Meinungsbildung gestärkt werden, um unternehmensbezogene Controllingaussagen selbstständig zu formulieren, zu präsentieren und begründet zu vertreten. Kostenrechnen / Kostenmanagement Unternehmensplanung und Budgetierung Jahresabschlussanalyse mit Einführung in die internationale Rechnungslegung Berichtswesen und Informationsmanagement Betriebswirtschaftliche Beratung Führungsaufgaben und Moderation
Ziele/Bildungsabschluss:
Gepr. Controller/in (IHK) Die Abschlussprüfung findet vor der Industrie- und Handelskammer schriftlich und mündlich statt.
Teilnahmevoraussetzungen:
Der Kostenträger prüft in der Regel die Voraussetzungen. Zur Prüfung wird zugelassen, wer 1.eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer vorgeschriebenen Ausbildungszeit von drei Jahren und danach eine mindestens dreijährige kaufmännische Berufspraxis oder 2.ein mit Erfolg abgelegtes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder einen betriebswirtschaftlichen Diplom- oder Bachelor-Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie oder eines akkreditierten betriebswirtschaftlichen Ausbildungsganges einer Berufsakademie und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder 3.eine mit Erfolg abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens vierjährige Berufspraxis oder 4.eine mindestens sechsjährige Berufspraxis nachweist Die Berufspraxis gemäß des Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Abs. 2 genannten Aufgaben haben. Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufiche Handlungsfähigkeit) erworben worden sind, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.
Methoden:
Die Weiterbildung findet in Vollzeit und berufsbegleitend statt (Ferienzeiten sind eingeplant) Vollzeit Gesamtdauer der Qualifizierung ca. 3 Monate Montag bis Freitag von 08:15 bis 16:15 Uhr Berufsbegleitend Gesamtdauer der Qualifizierung ca. 18 Monate Samstags von 08:15 bis 17:00 Uhr plus Wochenblock
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha