Seminare
Seminare

Crashkurs Logistikleiter:in: Managementwissen für Entscheider:innen: Das Wichtigste an 2 Tagen!

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Komplexe Wertschöpfungsketten in Industrie und Handel, gesättigte Märkte, hohe Anforderungen im Lieferservice: Die logistischen Herausforderungen für Unternehmen quer durch alle Branchen sind enorm! Dabei trägt die Logistik entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Dieser Crashkurs rüstet (Nachwuchs-)Führungskräfte mit dem erforderlichen Managementwissen, um die steigende Komplexität besser zu beherrschen, die Unternehmenslogistik marktfähig auszurichten sowie effektiv und effizient zu gestalten.
Termin Ort Preis*
05.10.2021- 06.10.2021 Berlin 1.416,10 €
30.05.2022- 31.05.2022 München 1.416,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Praxis des Logistikmanagements


  • Logistik vs. Supply Chain Management.
  • Trends: u. a. Digitalisierung, Robotik, Nachhaltigkeit.
  • Aufgaben, Ziele, Zielkonflikte in der Logistik.
  • Einordnung der Logistik in das Unternehmen.


Logistikprozesse analysieren, visualisieren, gestalten und optimieren: Auftragsabwicklung, Bestands-, Lager- und Transportmanagement, Lean-Prinzipien


  • MUDA: Sieben Arten der Verschwendung.
  • Zehn Prinzipien der Prozessoptimierung.
  • Optimales Bestandsmanagement – Bedarfsplanung; Disposition, ABC-XYZ-Analyse; Sicherheitsbestände, optimale Losgrößen, IT-Tools.
  • Fertigungsstrategien: Make-to-Stock, Make-to-Order, Assemble-to-Order.
  • Das optimale Lager: Organisation, IT-Einsatz, Automatisierung, Layout.
  • Schnittstelle zur Wertschöpfung: Grundzüge des TPS, wichtige Lean-Prinzipien, Wertstromanalyse.
  • Optimale Distributionsstrukturen: Lagerstufen; zentrale vs. dezentrale Lagerhaltung.
  • Transportoptimierung: Milk-run, Gebietsspediteur, Direktverkehr.


Die Logistik steuern und überwachen, Logistik-Controlling


  • Logistik-Controlling: Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Balanced Scorecard.
  • Logistikkosten: Prozess-, Fehlmengenkosten, Total Cost of Ownership (TCO).


Führen in Logistik- und Supply Chain


  • Typische Logistik-/Supply Chain-Projekte.
  • Projektmanagement: SMARTE Logistikziele, Projektorganisation und -Controlling.
  • Managementansätze und Führungsstile: u. a. Management by Objectives, Kaizen, KVP.
  • Personalführung und Entlohnung in der Logistik.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • In kompakter Form erhalten Sie wichtiges Managementwissen für die Gestaltung, Optimierung und Steuerung der Unternehmenslogistik.
  • Sie lernen Instrumente kennen, die Sie schnell und einfach in Ihrer Managementpraxis anwenden können.
  • Sie können logistische Ziele setzen, Entscheidungen daraus ableiten und deren Auswirkungen auf das Unternehmen sowie deren wirtschaftliche Tragweite richtig erkennen.
  • Ihnen ist klar, worauf es bei erfolgreichen Logistikprojekten ankommt.
  • Sie können Ihre Logistik auf die zukünftigen Anforderung der Digitalisierung (Industrie 4.0) ausrichten
Zielgruppe:

Nachwuchsführungskräfte in der Logistik, Team-/Gruppenleiter. Für Teilnehmer, die sich auf die Position des Logistikleiters vorbereiten oder erste Erfahrungen in dieser Position gesammelt haben. 

Seminarkennung:
2109
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha