Seminare

DEx-Werkstatt 4: Durchführung einer effizienten und praxistauglichen Gefährdungsbeurteilung

Seminar - Demografie-Experten e.V.

 Seit 1995 ist die Gefährdungsbeurteilung in Deutschland das wichtigste, im Arbeitsschutzgesetz verankerte Präventionswerkszeug zur Verhinderung von Unfällen und Berufskrankheiten. Seit 2013 ist auch Pflicht, die psychische Belastung der Beschäftigten zu ermitteln und zu beurteilen. In der Werkstatt Gefährdungsbeurteilung erhalten Sie grundlegende Informationen und praktische Hilfen zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung in Webinaren und Präsenzterminen.


Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 790,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Ablauf der DEx-Werkstatt

1. Präsenz-Werkstatt: Gefährdungsbeurteilung - Nutzen

  • Vorstellung Programm
  • Kennenlernen
  • Gefährdungsbeurteilung - Nutzen
  • Gefährdungsbeurteilung – Verantwortung
  • Gefährdungsbeurteilung – Vorgehensweise
  • Gefährdungsbeurteilung - Dokumentationsmöglichkeiten

2. Online-Werkstatt: Basis für Betriebsanweisungen und Unterweisungen

  • Definitionen
  • Erstellen einer Betriebsanweisung für Maschinen/ Anlagen und Gefahrstoffe
  • Unterweisungsinhalte aus der Gefährdungsbeurteilung

3. Online-Werkstatt: Die psychische Belastung in der Gefährdungsbeurteilung

  • Definitionen
  • Methoden zur Ermittlung der psychischen Belastung
  • Merkmalsbereiche und Inhalte der Gefährdungsbeurteilung

 4. Online-Werkstatt: Alters- und alternsabhängige Belastungen ermitteln

  • Definitionen
  • Ermittlung der alters- und alternsabhängigen Belastung
  • Werkzeuge

 5. Präsenz-Werkstatt: Gefährdungsbeurteilung - Praktisch durchführen

  • Gefährdungsbeurteilung an Musterarbeitsplätzen praktisch üben
  • Ermittlung der psychischen Belastung
Dauer:
1 Präsenz-Werkstatt zu Beginn, 3 Online-Werkstätten, 1 Präsenz-Werkstatt zum Abschluss
Ziele/Bildungsabschluss:

Ziele der Gefährdungsbeurteilung-Werkstatt werden sein:

  • Werkstattkoffer zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung incl. der psychischen Belastung mit dem Ziel, Erhalten und Fördern der Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten auch für Klein- und Kleinstbetriebe
  • Die arbeitsplatzbezogene GB stärkt die Faktoren, die den Menschen im Denken, Handeln und Fühlen beeinflussen
  • Erkennen der alters- und alternsgerechten Arbeitsplatzgestaltung
  • Arbeitgeberattraktivität gewinnen und erhalten!
Mögliche Antworten dieser Werkstatt
  • Wie ermittle und beurteile ich die Gefährdungen?
  • Wie binde ich die psychische Belastung in die Gefährdungsbeurteilung (GB) ein?
  • Wie können die Klein- und Kleinstunternehmen mit Hilfe der GB die Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten erhalten
  • Wie berücksichtige ich die Stärken und Schwächen älterer Beschäftigter bei der Gefährdungs-beurteilung?
  • Wie können Seminare interessanter gestaltet werden durch Kombination von Webinaren und Präsenzphasen
Zielgruppe:
  • Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (Meister, Techniker)
  • Fachärzte für Arbeitsmedizin bzw. Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Unternehmer aus Klein- und Kleinstbetrieben (bis 50 MA)

Seminarkennung:
DEx-Werkstatt GB-intern

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha