Seminare

Das BEM Gespräch

Seminar - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) soll die Betroffenen bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und dem Erhalt ihres Arbeitsplatzes unterstützen. Wichtig für diesen Prozess ist die Mitwirkung des Mitarbeiters. In einem BEM Gespräch mit dem BEM-Team muss er/sie auch über sehr persönliche Themen sprechen. Aufgabe des Teams ist es, eine Gesprächsatmosphäre herzustellen, in der das möglich ist. Gleichzeitig gilt es aber auch, im BEM Gespräch bestimmte Ziele zu erreichen. Zusätzliche Herausforderungen ergeben sich für das Team dadurch, dass es im BEM Gespräch schnell auch zu belastenden Situationen kommen kann, die es zu lösen gilt. In diesem Training lernen sie, BEM-Ges...
Termin Ort Preis*
27.08.2020- 28.08.2020 Wuppertal 1.170,00 €
03.12.2020- 04.12.2020 Wuppertal 1.170,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
* Gespräche im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) - Bedingungsgefüge der beruflichen Wiedereingliederung nach Krankheit: - Relevante Kompetenzfaktoren für die berufliche Wiedereingliederung nach Krankheit - Qualitätskriterien und Herausforderungen im BEM-Gespräch - Die salutogenetische Perspektive * Grundlagen einer bedachtsamen Kommunikation - Schaffen einer vertrauensvollen Atmosphäre - Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen - Aufbau von Vertrauen und Sympathie - Das Gesprächshaus - emotionale Situationen entschärfen * Erfolgreiche Wiedereingliederungsgespräche - Struktur eines Wiedereingliederungsgesprächs - Zielsetzungen aus Sicht des Unternehmens - Arbeitsfähigkeit und Potenziale klären - Unterstützungsbedarf klären - Handlungsoptionen entwickeln - Motivation im Gespräch fördern - Tragfähige Vereinbarungen treffen * Umgang mit der eigenen Betroffenheit - Die drei Engel auf der Schulter des BEM-Teams nicht zu Teufeln werden lassen - Mit der eigenen Betroffenheit umgehen und sich abgrenzen Diese Veranstaltung ist mit 14 Stunden für die CDMP Weiterbildung anerkannt.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Durch einen vielfältigen Methodenmix wird ein effizientes, abwechslungsreiches und nachhaltiges Lernen möglich gemacht. Unter anderem werden mit Trainerinput, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Praxissimulationen, kollegiales Coaching und Feedbackrunden gearbeitet. Grundsätzlich steht immer der Praxisbezug im Vordergrund. Inklusive Fachbuch: Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis
Zielgruppe:
* Führungskräfte aller Branchen * Betriebs- und Personalräte * Geschäftsführer * Vertrauenspersonen, Beauftragte der Arbeitgeber und sonstige in der Personalvertretung tätige Personen * BEM Beauftragte
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha