Seminare
Seminare

Das wirksame Mitarbeitergespräch

Seminar - tangensQ GmbH

Nachhaltige und wirksame Gesprächstechniken - Spielregeln für das Mitarbeitergespräch - Strategien für das Mitarbeitergespräch - Praktische Übungen für Mitarbeitergespräche
Termin Ort Preis*
13.03.2023- 14.03.2023 Garmisch-Partenkirchen 1.654,10 €
10.07.2023- 11.07.2023 Arnsberg 1.654,10 €
16.10.2023- 17.10.2023 Gersfeld (Rhön) 1.654,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Erfahrungen der Teilnehmer und ihre Erwartungen
  • Grundlagen zu Mitarbeitergesprächen als explizitem Führungsinstrument – Ziele der Gespräche, Arten, Aufbau, Besonderheiten
  • Kennenlernen und Üben der notwendigen Gesprächstechniken
  • Von der Wirkung einer guten Vorbereitung und der Bedeutung der inneren Haltung
  • Eine angenehme und partnerschaftliche Atmosphäre schaffen
  • Führung konkret: Aktiv zuhören, die richtigen Fragen stellen, Anerkennung und konstruktive Kritik angemessen einsetzen
  • Aufgaben, Ziele und „Spielregeln“ vereinbaren
  • Qualifizierungsbedarf ermitteln und vereinbaren
  • Widerstand in Gesprächen – offene und verdeckte Konfrontationen – körpersprachliche Signale wahrnehmen und beachten
  • Konflikte / Klärungsprozesse / Was tun, wenn …?
  • Transparenz des Gesprächsverlaufs, Ergebnissicherung. Wie geht es weiter?
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Kommunikation ist das wichtigste Führungsinstrument. Täglich sprechen Sie als Führungskraft mit Ihren Mitarbeitern, vereinbaren Ziele, geben Informationen, koordinieren Zusammenarbeit, treffen und verkünden Entscheidungen. Darüber hinaus gibt es formale, besonders strukturierte Mitarbeitergespräche zu verschiedenen Anlässen. Sie lernen in diesem Seminar, in einer kompetenten, konsequenten und wertschätzenden Grundhaltung Ihre Führungsaufgabe wahrzunehmen, indem Sie gezielte Gespräche mit den Mitarbeitern durchführen. Sie vermitteln dabei die Interessen des Unternehmens genauso, wie Sie die Bedürfnisse des Mitarbeiters berücksichtigen. In jedem Fall geht es um den direkten Kontakt, der den Mitarbeiter dazu bringt, dass auch bei schwierigen Inhalten die Verbindung zur Führungskraft nicht abreißt und beidseitig Respekt erhalten bleibt.
Teilnahmevoraussetzungen:
keine
Technische Voraussetzungen:
keine
Zielgruppe:
Führungskräfte aller Ebenen und Projektleiter ohne disziplinarische Führungsverantwortung, die wirksame Mitarbeitergespräche führen wollen und dazu die entsprechenden Trainingssituationen suchen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha