Seminare

Die Beteiligung des Personalrats: Information - Mitwirkung - Mitbestimmung

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Bei zahlreichen Maßnahmen der Dienststelle greifen Beteiligungsrechte des Personalrats. Eine wirksame Durchsetzung der Interessen der Dienststelle ist nur möglich, wenn sie Kenntnis hat über verfahrensrechtliche Grundlagen, die wesentlichen Rechte des Personalrats sowie deren Grenzen. Das Seminar bietet - unter Berücksichtigung länderbezogener Besonderheiten - einen Überblick über Inhalt und Bedeutung der Beteiligungsrechte. Sie werden mit praxisnahen Tipps optimal auf künftige Verhandlungen mit dem Personalrat in beteiligungspflichtigen Angelegenheiten vorbereitet.
Termin Ort Preis*
14.06.2019 Frankfurt am Main 583,10 €
12.09.2019 Leinfelden-Echterdingen 583,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Korrekte Information der Personalvertretung


  • Informationsrechte, Zeitpunkt der Unterrichtung, Umfang der Unterrichtung.


Mitbestimmung der Personalvertretung


  • Die verfahrensrechtliche Ausgestaltung der Mitbestimmungsrechte.
  • Einigungsstellenverfahren.


Mitwirkung der Personalvertretung


  • Einleitung, Durchführung, Verfahren im Nichteinigungsfall.


Folgen der Verletzung von Beteiligungsrechten


  • Kollektivrechtliche Möglichkeiten des Personalrats, Folgen für die einzelnen Beschäftigten.


Beteiligung bei personellen Einzelmaßnahmen


  • Mitbestimmung bei Einstellung und der zugrunde liegenden Auswahlentscheidung.
  • Beteiligung bei Ein- und Umgruppierung sowie Ver- und Umsetzung.
  • Beteiligungsrechte bei Befristung von Arbeitsverhältnissen.
  • Mögliche Zustimmungsverweigerungsgründe.


Beteiligung bei Kündigungen


  • Beteiligungsrechte bei ordentlichen und außerordentlichen Kündigungen.


Beteiligung in sozialen Angelegenheiten


  • Arbeitszeit und Pausen, Mehrarbeit und Überstunden, Fragen der Lohngestaltung, Ordnung und Verhalten in der Dienststelle, Verhaltens- und Leistungskontrollen, Arbeitsplatzgestaltung, Hebung der Arbeitsleistung, Einführung neuer Arbeitsmethoden, Urlaub, Fortbildung von Beschäftigten.


Beteiligung bei Umstrukturierungen


  • Einbindung des Personalrats bei den Planungen, Änderung der Dienststelle, Änderung der Arbeitsorganisation, Organisations- und Wirtschaftlichkeitsprüfungen.


Die richtige Verhandlungsführung und -taktik anhand konkreter Fallbeispiele

Dauer:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie erhalten aus Sicht des Arbeitgebers und Dienstherrn einen systematischen Überblick über die Beteiligungsrechte des Personalrats.
  • Sie lernen typische personalvertretungsrechtliche Konfliktsituationen und die wichtigsten strategischen Handlungsmöglichkeiten kennen.
  • Praxisnahe Fallübungen verstärken Ihr Gespür für die zielführenden Kommunikations- und Verhandlungsweisen gegenüber dem Personalrat.
  • An Beispielen, die von den Teilnehmern eingebracht werden, trainieren Sie den Umgang mit dem Personalrat - der Praxisbezug ist garantiert.
Zielgruppe:

Leiter, Vertreter oder Beauftragte der Dienststelle bzw. des Dienstherrn oder Arbeitgebers sowie Personalverantwortliche, die Umgang mit dem Personalrat haben und sich einen aktuellen Überblick über dessen Rechte verschaffen müssen.

Seminarkennung:
5572

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha