Seminare

Die Kunst der Entscheidungsfindung

Seminar - ESMT European School of Management and Technology GmbH

Individuelle und kollektive Entscheidungsprozesse in einem volatilen und unsicheren Umfeld
Termin Ort Preis*
24.09.2020- 25.09.2020 Wermelskirchen 2.600,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Führungskräfte von heute sehen sich immer öfter zu schnellen Entscheidungen gezwungen. Gute Manager versuchen dann instinktiv, vernünftige und wohlüberlegte Ermessensentscheidungen zu treffen. Und doch ist die rationale Art, Entscheidungen anzugehen, nur die eine Seite der Medaille. Zu oft wird der Intuition zu viel Gewicht beigemessen, und persönliche Vorurteile fangen an, das Urteilsvermögen zu beeinträchtigen und auf fatale Weise zu trüben. Zweifelsohne sollte der Entscheidungsfindungsprozess mit einer gründlichen Analyse einhergehen. „Die Kunst der Entscheidungsfindung“ (ENT) schaut sich beide Seiten der Gleichung an. Durch die Kombination aus einer heterogenen Peergroup und herausragenden Lehrkräften führt das Seminar praktische Erfahrung und aktuelle theoretische Konzepte zusammen. Zusätzlich zu der Diskussion von Fallstudien und der Teilnahme an Einzel- sowie Gruppenübungen werden die Teilnehmer allgemeine Herausforderungen der Entscheidungsfindung untersuchen und in Angriff nehmen.

Das Seminar ist so konzipiert, dass es Managern dabei hilft, tiefere Einblicke zu erlangen und zu lernen, wie man gut fundiert urteilt, indem man seine Kompetenzen in der Entscheidungsfindung schärft und Gruppenprozesse effektiver gestaltet. Die Teilnehmer werden lernen, gängige Fehler in der Entscheidungsfindung dadurch zu vermeiden, dass sie Probleme in bewältigbare Aufgaben unterteilen, Informationen effektiv analysieren, Alternativen in Betracht ziehen und die zu erreichenden Ziele identifizieren. Abschließend werden sie ihre eigenen Vorurteile besser kennenlernen und sich damit beschäftigen, wie diese ihre Entscheidungen beeinflussen und was sich bei zukünftigen Entscheidungen dagegen tun lässt.

Grundlagen einer guten Entscheidung

  • Umgang mit Unsicherheit
  • Analyse von Entscheidungsalternativen
  • Der Wert von Informationen

Entscheidungspsychologie

  • Das Maß der eigenen Risikobereitschaft
  • Individuelle Verhaltens- und Entscheidungsmuster
  • Entscheidungsfallen

Optimierung von Gruppenprozessen

  • Die Kombination unterschiedlicher Meinungen
  • Steuerung von Gruppendynamiken
  • Umsetzung in der Organisation


Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
TEILNEHMERNUTZEN
Die Teilnehmer lernen die psychologischen Muster kennen, die „intuitiven“ Entscheidungen zu Grunde liegen, ebenso die eigenen Verhaltensmuster und die eigene Risikobereitschaft. Sie erfahren, wie man im Entscheidungsprozess mit Emotionen umgeht und erhalten Einblick in quantitative Entscheidungsmethoden, in Gruppenentscheidungen und Optimierungsstrategien.

FIRMENNUTZEN
Alle ESMT-Seminare sind praxisorientiert und öffnen Teilnehmern neue Perspektiven. Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Kriterien guter Entscheidungen und lassen ihre Kenntnis in ihr Unternehmen fließen. Überdies lebt das Seminar von dem Austausch der Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmen – ein diverses Netzwerk, dessen vereintes Wissen dem Team und/oder Unternehmen des Teilnehmers auch nach dem Seminar zugutekommt. Wie bei jedem Seminar ist die Weiterbildung darüber hinaus eine der besten Möglichkeiten, qualifizierte Führungskräfte an ein Unternehmen zu binden.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Interaktive Vorträge, Plenardiskussionen, Fallstudien, individuelle Übungen zu Entscheidungssituationen, Entscheidungsleitfaden, Simulationen, Gruppenarbeit und Debriefing seitens der Lehrkräfte.
Material:
Der Preis beinhaltet die Seminarteilnahme, alle Seminarunterlagen (in der Regel in elektronischer Form), einen Zugang zur ESMT-Lernplattform und das Teilnahmezertifikat.
Zielgruppe:
Führungskräfte in allen Funktionen, die in Zeiten von höherer Volatilität und unsichererem Marktumfeld aktiv an Entscheidungen beteiligt sind.
Seminarkennung:
ENT
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha