Seminare
Seminare

Die Sekretärin zwischen Assistenz- und Projektaufgaben

Seminar - Verlag Dashöfer GmbH

Haben Sie als SekretärIn oder AssistentIn auch oft eigene Projekte zu verantworten? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen SekretärInnen oder AssistentInnen auch. Das Jobprofil dieser Position variiert von Unternehmen zu Unternehmen sehr stark. Umso wichtiger ist es, dass Sie selbst die Prioritäten Ihres Arbeitsplatzes genau kennen. Nur so können Sie in Ihrer Position erfolgreich und zufrieden sein.

In diesem Praxis-Seminar vermittelt unsere erfahrene Referentin wertvolle Tipps und Hinweise, wie Sie den verschiedenen Aufgaben gerecht werden. Neben der Auseinandersetzung mit Ihrer persönlichen Standortbestimmung erfahren Sie Grundlegendes zu Projektarbeit und Prioritätenmanagement.

Gleichzeitig bietet der Kurs Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit den anderen TeilnehmerInnen. Sie können Beispiele aus Ihrem Berufsalltag vorstellen und bei Bedarf mögliche Lösungsansätze mit der Gruppe und der Referentin erarbeiten. So wird der Tag besonders gewinnbringend für Sie.

Termin Ort Preis*
29.09.2021 Düsseldorf 749,70 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  1. Ihre „Misch-Position“: Sekretariat vs. Sachbearbeitung
    • Sekretariat – Assistenz – Sachbearbeitung: Charakteristika, Herausforderungen, Abgrenzungen
    • Chancen und Risiken der verschiedenen Funktionen
    • Welche Anforderungen und Erwartungen sind damit verbunden?
    • Persönliche Eigenschaften für eine erfolgreiche Umsetzung
  2. Persönliche Standortbestimmung
    • Das System der äußeren Bedingungen – Anforderungen, die gestellt werden
    • Persönliche Analyse – Aufgaben, Anforderungen und eigene Bedürfnisse abgleichen
    • Rollenklärung bzw. Rollenverständnis
    • Klärung von Zuständigkeiten
    • Reflektion des persönlichen Arbeitsstils
  3. Sensibilisierung für Projektarbeit
    • Grundlagen Projektmanagement
    • Wann ist Projektmanagement wirklich sinnvoll?
    • Die Wichtigkeit von Projektzielen
    • Die Phasen eines Projektes
  4. Für einen reibungslosen Ablauf: Prioritätenmanagement
    • So gelingt Ihnen mehr Effizienz
    • Vorteile und Notwendigkeit der Zielorientierung
    • Prioritäten- und Ressourcenmanagement
    • Prioritäten klar erkennen – Unterscheiden zwischen „dringend“ und „wichtig“
    • Entscheidungen treffen – Konzentration auf das Wesentliche
    • Prioritäten nach außen kommunizieren
  5. Die Informationsflut zielorientiert gestalten
    • Effiziente Nutzung von Informationsmedien und -quellen
    • Aufbau von Referenzwissen
    • Gesprächs- und Abstimmungsbedarf erkennen
    • Kommunikationskanäle sinnvoll nutzen
  6. Praxisbeispiele
    • Stellen Sie eigene Erfahrungen bzw. Beispiele vor und erarbeiten Sie bei Bedarf gemeinsam mit der Gruppe und der Seminarleiterin Lösungsansätze
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.
Zielgruppe:
Dieses Praxis-Seminar wendet sich an SekretärInnen und AssistentInnen mit Projekt- bzw. Zusatzaufgaben sowie AssistentInnen mit Sekretariatsaufgaben. Des Weiteren an Chef-SekretärInnen und AssistentInnen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-ManagerInnen, BereichssekretärInnen und -assistentInnen, die neben der Chefentlastung auch eigene Aufgabengebiete verantworten.
Seminarkennung:
21SMS-901
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha