Seminare
Seminare

Digitale Prozesse im Rechnungswesen: e-Billing, GoBD, e-Procurement & Co.

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Elektronische Prozesse haben zunehmend Auswirkungen auf Unternehmensabläufe. Insbesondere bringen sie erhebliche Konsequenzen für das Rechnungswesen mit sich. Dabei ist die zunehmende „Papierlosigkeit” mit ihren Kosteneinsparungspotenzialen nicht nur von Vorteil. In diesem Seminar werden ausgewählte elektronische Prozesse vorgestellt und deren Auswirkungen auf das Rechnungswesen diskutiert. Sie erfahren praxisnah, wo sich der Einsatz elektronischer Systeme für Ihr Unternehmen konkret lohnt und wie Sie die Arbeitsabläufe optimal gestalten können.
Termin Ort Preis*
09.06.2021 Neuss 916,30 €
04.10.2021 Hamburg 916,30 €
21.02.2022 Wiesbaden 916,30 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Digitalisierung im Rechnungswesen


  • Relevante Bereiche.
  • Status quo und Ausblick.
  • Einfluss der Digitalisierung auf das Rechnungswesen.
  • Digitalisierungsmanagement.


Elektronische Rechnung als Treiber für die Umstellung von Prozessen


  • Einfluss der elektronischen Rechnung für den Einkaufs- und Vertriebsprozess.
  • Denken in Geschäftsprozessen.


e-Billing – die elektronische Rechnung


  • Grundlagen und Definition, Chancen und Risiken.
  • e-billing im Rahmen der GoBD.
  • XRechnung, PDF & Co.
  • Rechnungsprüfung.
  • Aufbewahrungspflichten und Archivierung von elektronischen Rechnungen.


Gesetzliche Anforderungen an die elektronische Rechnung


  • Anforderungen in Deutschland (UStG, GOBD, etc.).
  • Anforderungen im europäischen Ausland.
  • Praxis- und Fallbeispiele.


Blockchain


  • Einfluss der Blockchaintechnologie auf das Rechnungswesen.
  • Dezentrale Buchführung.
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:

Sie erhalten einen systematischen Überblick über die wesentlichen elektronischen Innovationen im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens und erfahren,


  • welche Vor- und Nachteile der Einsatz im Unternehmen mit sich bringen kann,
  • welche gesetzlichen Grundlagen (z. B. bei e-billing) zu beachten sind,
  • welche Änderungen sich für Ihre Arbeit und die Prozesse im Rechnungswesen ergeben und
  • welche rechtlichen und finanziellen Risiken Sie bei der Einführung vermeiden sollten.


In diesem Seminar lernen Sie nicht nur die elektronischen Prozesse im Allgemeinen kennen, sondern im Rahmen der elektronischen Rechnungen auch die umsatzsteuerlichen Grundlagen sowie die aktuellen Regelungen der GoBD, die mit Schreiben des Bundesfinanzministeriums im November 2014 veröffentlicht wurden und sowohl für buchführungs- als auch aufzeichnungspflichtige Unternehmer relevant sind.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Mitarbeiter aus Steuerabteilungen und Treasury sowie IT-Abteilungen.

Seminarkennung:
7358
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha