Seminare
Login / Registrieren

Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil II - Maßnahmen und Programme zur Suchtprävention erfolgreich umsetzen

Seminar - W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Alle Betriebsratsmitglieder, die sich mit dem Thema Alkohol und Sucht im Betrieb intensiv auseinandersetzen und das Seminar Drogen-, Alkohol- und Suchtkrankheiten Teil I besucht haben oder über entsprechende Vorkenntnisse verfügen.
Termin Ort Preis*
09.04.2019- 12.04.2019 Mainz 1.724,31 €
08.07.2019- 11.07.2019 Berlin 1.724,31 €
12.11.2019- 15.11.2019 Hamburg 1.724,31 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Umsetzungsdefizite bei Suchtproblemen im Betrieb
- Stand der Maßnahmen im Betrieb
- Probleme bei der Umsetzung
- Lösungsmöglichkeiten
- Aufbauwissen: Abhängigkeit von Medikamenten und Drogen
Gesprächsführung mit suchtgefährdeten Kollegen
- Überzeugen
- Verhandeln
- Authentisch und konsequent agieren
Entwickeln eines umsetzbaren Konzeptes für den Betriebsrat
- Vorgehensweise im Umgang mit Abhängigen
- Miteinbeziehen persönlicher Erfahrungen
- Erarbeitung eines Stufenplanes
- Zusammenarbeit mit Vorgesetzten beim Umgang mit suchtgefährdeten Kollegen
- Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
- Einbeziehen professioneller Hilfe
- Was genau ist zu tun?
- Was hilft?
Betriebliches Präventionsprogramm gegen Suchtmittelmissbrauch
- Analyse innerbetrieblicher Strukturen im Hinblick auf Co-Abhängigkeiten
- Schaffung eines Problembewusstseins
- Erarbeitung eines Konzeptes zur Sensibilisierung des betrieblichen Umfeldes
- Bestandteile für ein betriebliches Suchtpräventionsprogramm
Betriebsvereinbarungen zur Alkohol- und Suchtprävention
- Überblick über Muster-Betriebsvereinbarungen
- Formale Vorschriften
- Vermittlungsstrategien im BR, in der Belegschaft, mit dem Arbeitgeber
- Verhandlungen mit dem Arbeitgeber
Ziele/Bildungsabschluss:
- Konzepte für den Umgang mit Abhängigen entwickeln
- Maßnahmen und Programme zur Suchtprävention erfolgreich umsetzen
- Betriebsvereinbarungen rechtssicher gestalten
- Zum Erhalt von Gesundheit und Arbeitsplatz für die betroffenen Kollegen beitragen
Teilnahmevoraussetzungen:
keine gesonderten Voraussetzungen
Zielgruppe:
Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, SBV, JAV, KBR und GBR
Seminarkennung:
BR322-4076
Schlagworte:

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha