Seminare

Einführung in Groovy

Seminar - Trivadis GmbH

Groovy ist eine agile, dynamische Programmiersprache für die Java Plattform. Sie besitzt eine ausdrucksstarke und kompakte Syntax. Dies ermöglicht kürzeren, übersichtlicheren und besser wartbaren Quellcode und kann somit die Entwicklerproduktivität erhöhen. Groovy erweitert die Java Klassenbibliothek um eine Vielfalt von neuen Funktionalitäten und fügt sich komplett in die Java-Welt ein. In diesem Seminar werden die Grundlagen für den Einstieg in Groovy gelegt. Das erlernte Wissen wird anhand praktischer Übungen und vieler Beispiele gefestigt.

ContentsGroovy Grundlagen

  • Java und Groovy - Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Installation
  • Groovy als Skriptsprache
  • Groovy Programme übersetzen und ausführen
  • Joint Compilation mit Java
  • Tool-Unterstützung (groovysh, groovyconsole, Compiler, Interpreter)
  • IDE-Unterstützung (Eclipse, IntelliJ und Netbeans)

Sprachgrundlagen und Syntax

  • Alles ist ein Objekt
  • Packages, Interfaces, (Abstrakte) Klassen, Vererbung, Annotationen
  • Strings, GStrings, Templates und reguläre Ausdrücke
  • Schleifen, Bedingungen
  • Listen, Ranges, Maps
  • GroovyBeans und Porperty Zugriff
  • Dynamische Typisierung und Duck Typing
  • Statische Kompilierung und Typprüfung ab Groovy 2.0

Closures und Metaprogrammierung

  • Überladung von Operatoren
  • Closures, Funktionales Programmieren, Currying
  • Runtime Meta-Objekt-Programmierung, MetaClass
  • Comile time Meta Programierung mit AST Transformationen
  • Mehrfachvererbung mit Traits
  • Verwendung von Java Lambdas, Default Methoden, SAM-Typen
  • Type und Closure Coercion

Leichtere Entwicklung mit Groovy

  • Groovy Development Kit (GDK)
  • Groovy Builder, GPath
  • GUI-Erstellung mit Swing
  • XML und JSON Verarbeitung
  • Datenbankzugriffe, JMX und WebServices
  • Parallelisierung mit GPars
  • Erstellen von Domain Specific Languages (DSL)

Einsatzgebiete

  • Groovy-Java-Integration, JSR 223, Spring-Integration
  • Skriptunterstützung durch GroovyShell, GroovyScriptEngine und GroovyClassLoader
  • Unit-Tests und Mocks (JUnit, Spock)
  • Schnelles Prototyping mit Grails, Gaelyk und Griffon
  • Dynamische Business Logik
  • Buildmanagement mit Gradle
  • Design Patterns mit Groovy

Voraussetzungen

Gute Grundkenntnisse einer objektorientierten Programmiersprache, Java-Kenntnisse von Vorteil z.B. durch Teilnahme an unserer Schulung Java für Programmierer.

Seminar-Dauer

3 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Termin Ort Preis*
28.10.2019- 30.10.2019 Mannheim 2.058,70 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Kompakte und vollständige Einführung in Groovy
  • Vereinfachung der Java Anwendungsentwicklung durch dynamische Features
  • Kennenlernen von Closures, Duck Typing durch Erlernen einer Skriptsprache
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand
Zielgruppe:

Entwickler und Softwarearchitekten, die eine dynamische Sprache für die Java Plattform suchen.

Seminarkennung:
AD-JGROOVY_NOS_07012019_2
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha