Seminare

Energie in Systemen

Seminar - Marion Herzog - Training Beratung Coaching

Aus dem Leistungssport weiß man, dass ein Hochleistungssportler nur bei hoher positiver Energie 90 bis 100 % seines Leistungsvermögens abrufen kann. Hohe negative Energie lässt ihn dagegen nur 60 % seines Potenzials nutzen. Da stellt sich doch die Frage, hat dieses Wissen auch Bedeutung für Unternehmen.

Ich sage ganz klar: "Ja"! Nur, wie generiert man in Unternehmen Zustände von hoher positiver Energie. Und was hat das auch mit den Führungskräften zu tun. Die Antworten darauf sind simpel. In der Praxis stehen wir uns aber nicht selten immer selbst im Wege.

Ich zeige Ihnen meine Sicht der Zusammenhänge und Sie können gerne Ihr Handlungsrepertoire erweitern.

Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 1.547,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Teilnahmevoraussetzungen:

Führungskräfte,

- die Lust am Führen haben

- die Menschen mögen

- die die heutigen Anforderungen auch mit Empathie bewältigen wollen

- die bereits Führungsseminare (Grundlagen) absolviert haben

Lehrgangsverlauf/Methoden:
Die Teilnehmer können bei Bedarf im Anschluss an den Trainingszirkel ein persönliches Coaching vereinbaren.
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha