Seminare

Entspannungstrainer/in

Fernlehrgang - Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH

Entspannung ist ein Wert für sich in einer zunehmend gehetzten Welt geworden. Zur Regeneration der Leistungsfähigkeit und als wichtiger Ausgleich ist sie nicht nur für Berufstätige von hoher Bedeutung. Große Unternehmen haben längst damit angefangen, mit professionellem Entspannungstraining die Leistungsträger/innen mental fit zu halten. Aber auch Wellnesseinrichtungen und Hotels stellen eine steigende Nachfrage durch Privatpersonen fest. Entsprechend hoch ist der Bedarf an kompetenten Entspannungstrainer(inne)n auf dem wachsenden Markt der alternativen Gesundheitsangebote.


Der Lehrgang vermittelt Ihnen diese Kompetenz und baut dabei auf Ihrer Berufs- und Lebenserfahrung auf. Mit Ihrem neuen Wissen werden Sie Menschen begleiten und schulen, die aktiv etwas gegen Stress tun und mehr Entspannung, Ruhe und Gelassenheit in das eigene Leben bringen möchten. Das gibt Ihnen die Chance auf hohe berufliche Zufriedenheit und auf vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten bei Wellnessanbietern, in Unternehmen oder in der Selbstständigkeit.

Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich ortsunabhängig auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der Lehrgang macht Sie intensiv mit verschiedenen Entspannungstechniken vertraut, sodass Sie diese sicher anwenden und anderen Menschen im Rahmen von Entspannungstrainings vermitteln können. Für besten Lernerfolg werden dabei die Verfahren multimedial mithilfe von Texten, Audio-CDs und Videos vermittelt. Auf diese Weise werden Sie zunächst die klassischen Entspannungsverfahren Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training verinnerlichen und sich danach mit weiteren Techniken beschäftigen, unter anderem Fantasiereisen, Entspannungselementen aus dem Yoga, dem Qi Gong und der Kinesiologie sowie mit kreativen Entspannungstechniken.


Einen weiteren wichtigen Schwerpunkt für Ihre spätere Alltagspraxis stellen die methodisch-didaktische Konzeption und Gestaltung von zielgerichteten Entspannungstrainings dar, zum Beispiel für Entspannungskurse, Wochenendseminare, Kurzworkshops, Einzeltrainings oder auch Entspannungstrainings für Firmenkunden. Die Schulung in Stimm- und Sprechtechnik (unterstützt durch Audio-CDs) sowie in Körpersprache verhilft Ihnen zu einem überzeugenden Auftreten als Trainer/in. Für einen erfolgreichen Start in Ihre neue Tätigkeit erfahren Sie zudem, wie Sie potenzielle Kunden über geeignete Marketingmaßnahmen auf Ihre Dienstleistung aufmerksam machen und wie Teilnehmer akquiriert und als Stammkunden gehalten werden.


Der Lehrgang richtet sich sowohl an Neueinsteiger, die erstmals eine Tätigkeit im Wellness- und Präventionsbereich anstreben, als auch an Personen, die bereits berufliche Erfahrung in diesem Sektor haben. Eine vielseitig nutzbare neben- oder hauptberufliche Zusatzqualifikation bietet der Lehrgang damit unter anderem für lehrend oder beratend Tätige, wie z. B. Pädagog(inn)en, Sozialpädagog(inn)en, Erzieher/innen, Sport- und Gymnastiklehrer/innen, Fitnesstrainer/innen, Yogalehrer/innen, Tai-Chi- und Qi-Gong-Lehrer/innen, Kinesiolog(inn)en, Gesundheitsberater/innen, Kommunikationstrainer/innen, Schauspiellehrer/innen und andere.


Auch wenn Sie bereits im medizinisch-therapeutischen Bereich tätig sind (z. B. als Arzt/Ärztin, Heilpraktiker/in, Psychologe/Psychologin, Physiotherapeut/in, Logopäde/Logopädin, Ergotherapeut/in, Hebamme, Gesundheits- und Krankenpfleger/in), können Sie mit dem Lehrgang Ihre Wirkungsmöglichkeiten erweitern.


Praktische Vorbereitung im Seminar

Ein Praxisseminar im Rahmen des Lehrgangs bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre frisch erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten anzuwenden und zu vertiefen. In Kleingruppen werden Sie das Anleiten von Entspannungsverfahren einüben. Dabei lernen Sie in der praktischen Anwendung, Entspannungstechniken überzeugend zu vermitteln und Kursabläufe professionell zu gestalten.


Webinare

Regelmäßig stattfindende, kostenlose Webinare bieten Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung Ihrer Fernlehrerin Varianten von verschiedenen Entspannungsverfahren kennenzulernen. Außerdem können Sie Fragen stellen und sich mit anderen Teilnehmern vernetzen. Die Webinare sind optional; Sie können bei Interesse daran teilnehmen, müssen es aber nicht.

Der Lehrgang Entspannungstrainer/in ist bei der RbP - Registrierung beruflich Pflegender akkreditiert.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
12 Monate
Ziele/Bildungsabschluss:

Das Zeugnis der Fernakademie

Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das FERNAKADEMIE-Zeugnis Entspannungstraining.


Das Fernakademie-Abschlusszertifikat

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs inklusive des Praxisseminars wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Abschlusszertifikat Entspannungstrainer/in bestätigt.


Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Teilnahmevoraussetzungen:
Vorausgesetzt werden eigene vertiefte Erfahrungen mit mindestens einem Entspannungsverfahren sowie Freude am Umgang mit Menschen.
Material:
11 Studienhefte, 5 Audio-CDs, 1 Video-DVD
Förderung:
AZAV
Seminarkennung:
874
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha