Seminare

Erfolgreich kommunizieren und arbeiten mit arabischen Partnern: Interkulturelles Kommunikationstraining

Seminar - Arabia Interculture

Ein interkulturelles Training zur Steigerung der interkulturellen Handlungskompetenz und Vorbereitung auf konkrete Situationen im beruflichen Alltag mit arabischen Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern sowie Interaktionen mit Menschen mit arabischem kulturellen Hintergrund. Das Training ist als länderübergreifendes Training über die arabische Welt zu verstehen mit einem Fokus auf  diverse Themen der Kommunikation (Mitarbeiterführung, Verhandlungssituationen, Beratungsgespräche, Trainings, Projektplanung). Dieses interkulturelle Training ist auch konzipiert für alle Institutionen und Einrichtungen im Inland, die mit Menschen mit arabischem kulturellen Hintergrund zusammenarbeiten.
Termin Ort Preis*
21.10.2019- 22.10.2019 Stuttgart 932,96
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
  • Welche typische Fehler in Präsentationen und Firmenkommunikationen zu vermeiden sind: Erfahrungswerte aus 100 Fällen.
  • Die arabische Kultur, Mentalität und Denkweise: Zwischen Mythen, Fakten und soziale Repräsentationen!
  • Wie sehen die Araber sich selbst und wie werden sie durch die „westliche“ Brille gesehen!
  • Interkulturelle Unterschiede: Wie Angehörige verschiedener Kulturen sich (miss)verstehen
  • Religion und deren Bedeutung in der Gesellschaft: Islamische Grundwerte und ihre Rolle im Geschäftsleben,
  • Geschäfts-Etikette in Arabien, arabische Verhaltenskodex und Tabus: Begrüßung, Anrede, Geschäftsessen, Geschenke, Visitenkarten, Einladungen: Wie wichtig ist das alles und warum?
  • Als westliche Frau in der arabischen Geschäftswelt: was zu beachten, um ernst genommen zu werden!
  • Die Rolle der Frau in der arabischen Gesellschaft: zwischen Traditionen, Religion und "orientalistischen Repräsentationen"!
  • Was ist unbedingt zu beachten bei Gesprächen über Religion und Politik
  • Die Rolle von Vertrauen und Risikobereitschaft
  • Aufbau von Vertrauensverhältnissen und Vermeidung von kulturellen "Fettnäpfchen"
  • Unternehmenskultur und Unternehmensführung in der arabischen Businesskultur
  1. Führung und Motivation arabischer Mitarbeiter und ihre Erwartungen an westliche Manager und Experte
  2. Umgang mit Meinungsverschiedenheiten, Missverständnissen und Konflikten
  3. Die optimale Vorbereitung auf Besprechungen und Verhandlungen mit arabischen Partnern
  4. Erfolgskritische Kompetenzen in interkulturellen Situationen beschreiben, aufbauen und trainieren (arabische Kulturstandards als Schwerpunkt)
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Kombination aus Vorträgen, praktischen Beispielen, Interaktiver Simulation, Erfahrungsberichten, Fragerunden, Diskussionen und Gruppenarbeit zu den Fallbeispielen.
Zielgruppe:
  • Geschäftsreisende, die sich auf eine Geschäftsverhandlung, Projektaufenthalt, Präsentation oder kurzen Auslandseinsatz in einem arabischen Land vorbereiten möchten
  • Fach- und Führungspersonal, die im deutschsprachigen Raum arabische Key-Kunden, VIP Hotelgäste oder Geschäftsreisende betreuen und beraten.
  • Fach- und Führungskräfte, die im Rahmen der Entwicklungshilfeprojekte in einem arabischen Land arbeiten, lokale Mitarbeiter ausbilden oder mit lokalen Behörden arbeiten.
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha