Seminare

Seminare zum Thema EuGH

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 30 Seminare (mit 215 Terminen) zum Thema EuGH mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 24.06.2019- 28.06.2019
    1 weiterer Termin
  • Trier
  • 1.725,50 €


Auswirkungen auf das deutsche Arbeitsrecht

  • 07.02.2019- 08.02.2019
    59 weitere Termine
  • München
  • 1.535,10 €


In unserem Seminar Umsatzsteuer international werden Sie erfahren, welche gesetzlichen Auflagen im internationalen Umsatzsteuerrecht gelten.

  • 18.02.2019
    6 weitere Termine
  • Düsseldorf
  • 892,50 €


Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch und regelt den Mindesturlaub. In vielen Unternehmen regeln Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen oder einzelne Arbeitsverträge einen Zusatzurlaub. Damit Sie den Urlaubsanspruch Ihrer Mitarbeiter rechtsicher festsetzen können, vermitteln wir Ihnen, auf Grundlage der aktuellsten umfangreichen Rechtsprechungen des EuGH und BAG des Urlaubsrechts, in diesem Seminar die nötigen Kenntnisse. Spannungen zwischen gesetzlichen und tariflichen Regelungen in Bezug auf den Anspruch von Erholungs- und Zusatzurlaub sowie auf Arbeitsbefreiungen werden ...

  • 05.02.2019- 14.02.2019
    6 weitere Termine
  • Berlin
  • 1.368,50 €


Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf bezahlten Erholungsurlaub. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den gesetzlichen Rahmen für den Urlaubsanspruch und regelt den Mindesturlaub. Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen gewähren unter Umständen einen Zusatzurlaub. Damit Sie den Urlaubsanspruch von Tarifbeschäftigten und Beamten rechtsicher festsetzen können, vermitteln wir Ihnen, auf Grundlage der aktuellsten umfangreichen Rechtsprechungen des EuGH und BAG des Urlaubsrechts, in diesem Kompaktseminar die nötigen Kenntnisse. Spannungen zwischen gesetzlichen- und tariflichen Regelungen in Bezug auf den Anspruch von Erholungs- und Zusatzurlaub sowie auf Arbeitsbefreiungen werden ans...

  • 15.05.2019- 17.05.2019
    4 weitere Termine
  • Regensburg
  • 1.367,31 €


Das Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die mit der Thematik Urlaubsregelung betraut sind.

  • 18.02.2019- 20.02.2019
  • Wuppertal
  • 1.090,00 €


Einführung in das Urlaubsrecht der Beamten: Für Beamte gibt es die unterschiedlichsten Urlaubsregelungen. Insbesondere im Hinblick auf die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes ergeben sich vielfältige Fragestellungen, die die Vertreter von Personalabteilungen, aber auch Führungskräfte und Personalräte, vor nicht unerhebliche Probleme stellen. Dementsprechend soll dieses Seminar das gesamte Urlaubsrecht der Beamten darstellen und den Teilnehmern die Möglichkeit geben, die relevanten Grundlagen der gesetzlichen Bestimmungen kennenzulernen, damit sie in die Lage versetzt werden, die rechtlichen Entscheidungs- und Beratungsgrundlagen in der täglichen Arbeit umsetzen zu können. Urlau...

  • 19.02.2019- 20.02.2019
  • Wuppertal
  • 790,00 €


Nach den Rechtsprechungen des EuGHs und BAGs der letzten Jahre, steht im Urlaubsrecht kein Stein mehr auf dem anderen. Beim Umgang mit den vielfältigen Urlaubsregelungen für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst stehen unter anderem folgende Fragestellungen im Vordergrund: * Welchen Urlaubsanspruch hat ein (neuer) Mitarbeiter bei Eintritt bzw. wenn er aus dem Beschäftigungsverhältnis ausscheidet? * Wann verfällt Urlaub ganz oder teilweise im noch bestehenden Arbeitsverhältnis insb. bei Arbeitsunfähigkeit? * Welchen Urlaub erhält ein Beschäftigter, der beispielsweise statt fünf nur noch drei Tage pro Woche arbeitet? * Steht nach Elternzeit noch Urlaub für die Zeit davor zu? Wenn j...

  • 11.03.2019- 13.03.2019
    9 weitere Termine
  • Miesbach
  • 1.367,31 €


Alle Betriebsratsmitglieder, die mit der Befristung von Arbeitsverträgen, Teilzeitarbeit oder mit dem Anliegen von Beschäftigten an einer Veränderung ihrer individuellen Arbeitszeit befasst sind.

  • 18.03.2019- 20.03.2019
    7 weitere Termine
  • Regensburg
  • 1.367,31 €


Das Seminar richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieben Maßnahmen zur Auslagerung von Arbeitsvorgängen oder Dienstleistungen aus dem Betrieb anstehen oder bereits durchgeführt werden.

  • 28.01.2019
    2 weitere Termine
  • Hannover
  • 743,75 €


Wichtige Änderungen des geplanten Jahressteuergesetzes beziehen sich auf die Umsatzsteuer. Dabei gehört die Umsatzsteuer sowieso schon zu den fehleranfälligsten Steuerarten. Fehlerquellen bei Rechnungsstellung, Gutschriften, der USt-ID, bei Reihen- und Dreiecksgeschäften, beim Reverse-Charge Verfahren, beim Buch- und Belegnachweis oder bei zahlreichen weiteren Sachverhalten sollten Sie kennen, um teure Nachzahlungen oder gar strafrechtliche Verfolgung zu umgehen. Unser Referent schafft es, Sie auf humorvolle Art im Rahmen eines interaktiven Seminars, bei dem Sie gerne Ihre eigenen Fälle einbringen und diskutieren können, mit Neuerungen im Bereich der Umsatzsteuer vertraut zu machen.
1 2 3

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha