Seminare

Fachhochschulreife Technik - 2. Einstieg

Fernlehrgang - ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Unsere Lehrgänge Fachhochschulreife sind so gegliedert, dass Sie entsprechend Ihrer persönlichen Vorbildung drei Einstiegsmöglichkeiten haben:

Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich ortsunabhängig auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen alle erforderlichen Kenntnisse

Damit Sie die staatliche Prüfung erfolgreich bestehen, bereiten wir Sie mit unserem umfassenden, gut verständlichen Studienmaterial gründlich und gezielt auf alle Unterrichtsfächer der Fachoberschule vor. Diese sind Deutsch, Englisch, Mathematik, Technik, Politik, Physik und Chemie sowie je nach Bundesland Religion. Ein Vorteil der Fachhochschulreife ist, dass Sie - anders als beispielsweise im Abitur - nur Kenntnisse in einer Fremdsprache brauchen, in der Regel Englisch. Je nach Lehrgangseinstieg festigen und erweitern wir Ihre bereits vorhandenen Sprachkenntnisse entsprechend den späteren Prüfungsanforderungen.


Persönliche Fernlehrer und Online-Studienzentrum

Mit unserem Studienmaterial wird Ihnen das Lernen leichtfallen - und Ihre persönlichen Fernlehrer helfen Ihnen dabei: Sie stehen Ihnen über die gesamte Lehrgangsdauer zur Seite, begleiten Sie durch Ihre Studienhefte und korrigieren Ihre Einsendeaufgaben. Per Post, telefonisch oder online beantworten sie Ihre Fachfragen und geben wertvolle Tipps, sodass Sie das Gelernte in der Prüfung richtig anwenden können.


Ein weiterer großer Lernvorteil wird für Sie auch die Nutzung unseres Online-Studienzentrums sein. Dort können Sie Kontakt mit Ihren Studienkollegen aufnehmen, virtuelle Lerngruppen bilden, aktuelle Informationen und zum Beispiel auch jederzeit Ihre persönliche Notenübersicht abrufen.


Ihre staatliche Prüfung - Sie haben die Wahl

Wenn Sie alle Einsendeaufgaben der Studienhefte bearbeitet haben, erhalten Sie am Lehrgangsende unser ILS-Abschlusszeugnis und können sich zur sogenannten Externenprüfung oder Nichtschülerprüfung anmelden.


Verlässliche Prüfung bei unserem Kooperationspartner in Niedersachsen

Durch unsere enge Kooperation mit der Heinrich-Büssing-Schule in Braunschweig können wir Sie schon frühzeitig detailliert über den Ablauf der staatlichen Prüfung und die Prüfungsanforderungen informieren. Die Lehrgangsinhalte sind genau mit der Schule abgestimmt. So bereiten Sie sich von Anfang an ganz gezielt vor, der Weg bis zur staatlichen Prüfung ist klar einschätzbar. Wir kümmern uns für Sie um die Anmeldeformalitäten und die Korrespondenz mit der Behörde.


Individuelle Betreuung an der Prüfungsschule

Die Zusammenarbeit mit der Schule in Braunschweig ist vertrauensvoll und eng. Dort werden die Prüfungen nur für Sie als Fernschüler konzipiert und durchgeführt, Sie werden also stets nur in Ihrer Fernschulgruppe geprüft. Die Prüfer, die Sie vorab in einem Prüfungsvorbereitungsseminar kennenlernen, sind mit Ihrer Situation vertraut und berücksichtigen Ihre besonderen Lernbedingungen.


Ein weiterer Vorteil sind die niedersächsischen Rahmenbedingungen. In diesem Bundesland legen Sie eine Prüfung als Fernschüler ab. Das bedeutet insbesondere, dass die in Ihrem Lehrgang erzielten Noten als Vornoten in Ihr staatliches Abschlusszeugnis mit einfließen und in einigen Fällen sogar als Endnoten übernommen werden. Diese einzigartige Regelung existiert nur in Zusammenarbeit mit unserer Partnerschule.


Mündliche Prüfungen, die in den anderen Bundesländern stets unverzichtbarer Prüfungsbestandteil sind, werden nur dann durchgeführt, wenn sie zur Klärung einer Endnote erforderlich sind.


Prüfung in Ihrem Bundesland

Selbstverständlich können Sie die Externen- bzw. Nichtschülerprüfung auch in Ihrem Bundesland an einer Schule in der Nähe Ihres Wohnortes ablegen. In diesem Fall müssen Sie selbst Kontakt mit den Behörden und der Schule aufnehmen und Gespräche führen, um Einzelheiten über Prüfungsmodalitäten und -inhalte zu erfahren.


Damit erfüllen Sie alle Voraussetzungen

Bei der Anmeldung zur staatlichen Fachhochschulreifeprüfung müssen Sie den Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss sowie eine abgeschlossene, einschlägige Berufsausbildung mit Berufsschulabschluss nachweisen. Der Lehrgang ist so aufgebaut, dass Sie - falls notwendig - die erforderliche staatliche Prüfung zur Erlangung des mittleren Bildungsabschlusses auch noch während des Lehrgangs ablegen können.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
30 Monate
Teilnahmevoraussetzungen:

Ein länger als 5 Jahre zurückliegender mittlerer Schulabschluss; eine 2-jährige technische Berufspraxis oder eine abgeschlossene technische Berufsausbildung; Grundkenntnisse in der Fremdsprache

Technische Voraussetzungen:

Multimediafähiger Standard-PC mit MS Windows und Microsoft Office 2013, Literaturtexte


(nicht in der Studiengebühr enthalten)

Material:

ca. 120 Studienhefte, 1 Audiosprachkurs, englische Lektüren, Begleit-CDs und Lernvideos

Seminarkennung:
5276
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha