Seminare

Fachreferent für Arbeitsrecht - 13-tägiger Premium-Lehrgang in 4 Modulen für Personaler zur Spezialisierung im Arbeitsrecht

Seminar - FORUM Institut für Management GmbH

- Zusammenspiel zwischen Arbeitsvertrag, Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag
- Arbeitsrecht bei Stellenausschreibung, Bewerbungsverfahren und -auswahl
- Abgrenzung von Werkvertrag, AÜ oder Arbeitsvertrag
- Strategische Arbeitsvertragsgestaltung
- Die Arbeitszeiten
- Vergütung: Plus & Minus beim Gehalt
- Der schwierige Mitarbeiter
- Der faule/demotivierte Mitarbeiter
- Der kranke Mitarbeiter
- Der Kündigungsschutzprozess
- Das gerichtliche und außergerichtliche Mediationsvefahren
- Die verhaltensbedingte Kündigung
- Die personenbedingte Kündigung
- Wirksamkeitsvoraussetzungen, wie kündige ich richtig?
- Betriebsbedingte Kündigung
- Arbeitszeugnis
Termin Ort Preis*
28.04.2020- 12.11.2020 Mannheim 7.913,50 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Ziele/Bildungsabschluss:
Sie kommen als Personalverantwortliche(r) ohne Kenntnisse im Arbeitsrecht nicht aus. Ein aktueller Kenntnisstand und die sichere Handhabe arbeitsrechtlicher Normen ist unerlässlich. - Nach dem Besuch dieses Lehrgangs haben Sie einen aktuellen Überblick über alle notwendigen Themengebiete vom Arbeitsrecht bei der Stellenausschreibung/Bewerbung über Arbeitsvertragsgestaltung, Störungen im Arbeitsverhältnis bis zum Kündigungsrecht erhalten sowie die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Regelungswerken verstanden. Die für Ihre tägliche Arbeit wichtigen Informationen sind dabei so vermittelt, dass Sie das Gelernte sofort umsetzen und nutzen können. - Der Lehrstoff wird praxisorientiert aufgearbeitet. Besonderer Wert wird auf die intensive Beteiligung der Teilnehmer gelegt. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, individuelle Fragestellungen zu vertiefen. Nutzen Sie außerdem den Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus den Personalabteilungen anderer Unternehmen. - Nach Abschluss des Lehrgangs sollten Sie fähig sein, eigene juristische Lösungen zu finden, wertvolle Vor- und Nacharbeitung von extern vergebener Gerichtsverfahren prüfend zu begleiten sowie Konfliktgespräche unter Beachtung aller juristisch notwendigen Parameter selbst vorzunehmen. Das spart Kosten und gibt Vorgesetzten/Mitarbeitern ein beruhigendes Gefühl, eine zweite juristisch fundierte Meinung zu erhalten.
Seminarkennung:
FORUM
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha