Seminare
Seminare

Fernstudium Social Media

Fernlehrgang - Freie Journalistenschule (FJS) GmbH

Das Fernstudium Social Media soll dem Teilnehmer fachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden vermitteln, die ihn zur Ausübung des Berufs eines Social Media-Referenten befähigen. Der Teilnehmer soll lernen, Social Media, ihre Bedingungen, Ziele und Wirkungen, ihre Einbettung in die Medienwirtschaft und ihre Interdependenzen mit Journalismus und Public Relations kritisch reflektieren und in übergreifende Zusammenhänge einordnen zu können.
Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich ortsunabhängig 2.495,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Der Studiengang Social Media vermittelt die Fähigkeit, die Unternehmen und Organisationen dabei hilft, in die digitale Kommunikation mit ihren Interessengruppen einzusteigen und diese erfolgreich zu managen. Dabei werden sämtliche Aspekte der digitalen Kommunikation, sowohl nach außen als auch nach innen und in Richtung sämtlicher Anspruchsgruppen des Unternehmens, eingeschlossen. Die Aufgabenschwerpunkte lassen sich dabei grob in fünf Bereiche einteilen: Strategie, Medienproduktion, Community Management, Controlling und Change Management.

Professionelle Kommunikation steht dabei vor der Herausforderung, dialogisch zu sein. Also zwischen klassischen Sendern und Empfängern zu moderieren, beide Seiten sprechen zu lassen und jedem das Gefühl zu geben, gehört zu werden. Doch wer plant, bearbeitet, verwaltet, kontrolliert und reagiert aufseiten der klassischen Sender? Wer hilft Unternehmen, vom Sender zum Dialogpartner zu werden?

In diesem Lehrgang blicken wir auf das Berufsfeld des Social Media-Referenten. Wir erörtern und hinterfragen seine Entwicklung, seine Mythen und seine Arbeitswirklichkeit. Dabei wird deutlich, dass „Digital Natives“ nicht per se den Anforderungen eines Social Media-Referenten gerecht wird. Vielmehr setzt das Berufsbild fundierte Kenntnisse mindestens einer klassischen Kommunikationsdisziplin (z. B. Journalismus, Public Relations) gepaart mit einer agilen Denke und hoher sozialer Kompetenz voraus.

Die für die Ausübung des Berufes Social Media-Referent notwendigen Qualifikationen können wie folgt umschrieben werden:

  • Online-Affinität
  • Analytisches Denken
  • Kreativität und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikationskompetenz
  • Medienkompetenz
  • Empathie und ein ausgeprägtes Gefühl für zwischenmenschliche Beziehungen
  • Teamfähigkeit und gute Umgangsformen
  • Interesse an neuen Themen
Ziele/Bildungsabschluss:
Social Media-Referent (FJS)
Teilnahmevoraussetzungen:
Unser Studiengang richtet sich an bereits in einem Fachgebiet ausgebildete oder studierte Personen.
Zielgruppe:
Unser Studiengang richtet sich an bereits in einem Fachgebiet ausgebildete oder studierte Personen.
Seminarkennung:
Freie Journalistenschule
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha