Seminare

Fortbildung für Pflegedienstleiter/ innen nach § 132a SGB V

Fernlehrgang - HÖHER Management GmbH

Grundlage des Fernlehrganges bilden die gesetzlichen Vorgaben für Pflegedienstleiterinnen (verantwortliche Pflegefachkraft) nach § 132 a SGB V[1] und den Rahmenvereinbarungen[2]. Die Fortbildungsstunden sollten für verantwortliche Pflegefachkräfte demnach 20 Stunden pro Vollzeitstelle innerhalb von zwei Kalenderjahren betragen. Hauptziel dieses hier Fernlehrganges ist die Aktualisierung des Wissenstandes in Bezug der Expertenstandards, als auch im Zusammenhang der Pflegestärkungsgesetze 1 und 2.  Darauf aufbauend sollen die Teilnehmer anwendungsorientiert in der Lage sein, Implementierungsstrategien zur Umsetzung der Aktualisierungen zu entwickeln, zu gestalten und zu überprüfen. Dementsprechend werden hauptsächlich Fach- und Methodenkompetenzen gefördert. [1] Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477), zuletzt geändert 30.5. 2016
[2] Beispiel Rahmenvertrag: https://www.vdek.com/LVen/SHS/Vertragspartner/Pflegeversicherung61806/haeusliche-krankenpflege/_jcr_content/par/download_4/file.res/140429%20Versorgungsvertrag.pdf
Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich online 229,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Teilnahmevoraussetzungen:
Ausbildung als Fachaltenpfleger/in für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen oder Fachgesundheits- und Kinder- oder Krankenpfleger/in für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen - Multimedia PC mit Internet- Zugang
Zielgruppe:
Pflegekräfte
Seminarkennung:
KRPDL_FS
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha