Seminare

Führen ohne Macht

Seminar - Kom-Com - Seminare

Die Teilnehmer setzen sich mit ihrer fachlichen Führungsrolle auseinander und reflektieren ihre aktuelle Führungssituation. Es werden die Schwierigkeiten thematisiert, die beim Wechsel vom Kollegen zum fachlichen Leiter entstehen können. Die möglichen Handlungsoptionen werden entwickelt. Sie erweitern ihre Kompetenzen, in dem Sie konkrete Führungswerkzeuge und -techniken kennen lernen, die Sie darin unterstützen, Mitarbeiter erfolgreich zu führen, ohne disziplinarische Führungsverantwortung zu haben.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Fachliche Führung Führen ohne Macht – Problem oder Chance? Die eigene Persönlichkeit Klärung der Rolle und Erwartungen eine Herausforderung: vom Kollegen zum Vorgesetzten – konstruktiver Umgang Die fünf Quellen der Macht Angemessene Führungsinstrumente Mit dem Team arbeiten Teammitglieder in ihrer individuellen Persönlichkeit verstehen und einsetzen Einschätzung der Teammitglieder Teamentwicklung, Phasen der Zusammenarbeit Führen unterschiedlicher Persönlichkeiten Angemessene Führungsstile Teammitglieder motivieren und gewinnen ohne disziplinarische Anreize und Druckmittel Fünf Stufen der Motivation Leistung fordern und fördern Umgang mit virtuellen Teams Kritisches Feedback geben ohne jemanden als Teammitglied zu verlieren Umgang mit Abweichung von Leistung und Verhalten Kritische Rückmeldung geben „Zwischen allen Stühlen“ – konflikthafte Situationen meistern Kommunikation auf Augenhöhe Verstehen und Verstanden werden Konflikte rechtzeitig erkennen Angemessen mit Konflikten umgehen Techniken den eigenen Ärger abzubauen Fallarbeit Was ist inzwischen passiert – Standortbestimmung Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus dem Führungsalltag Bearbeitung des Arbeitsauftrages für die Zwischenzeit mit Feedback Gesprächsführung Die innere Haltung im Gespräch Metaebene Eskalation Überzeugendes Auftreten Bedingungen für Überzeugungskraft Positive Sprache Glaubwürdigkeit Interaktionsdynamik Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
Ziele/Bildungsabschluss:
Zertifikat
Teilnahmevoraussetzungen:
Projekt- und Teamleiter, qualifizierte Mitarbeiter, die fachliche aber keine disziplinarischen Führungsaufgaben wahrnehmen oder in Zukunft wahrnehmen sollen.
Methoden:
Trainerinput, Diskussion, praktische Übungen, Feedback, Gruppenarbeit, Selbstreflexion
Schlagworte:

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha