Seminare

Führungsaufgabe Mitarbeitergespräch

Seminar - simply-competent !

Viele Führungskräfte tun sich schwer bei der Beurteilung ihrer Mitarbeiter. Häufig herrscht Unsicherheit darüber, was beurteilt werden kann und wie dies am Besten zu bewerkstelligen ist. Auf der anderen Seite befürchten Mitarbeiter häufig, dass das Gespräch für sie zu einer Verurteilung wird. Dabei sind Mitarbeitergespräche eine echte Chance für beide Seiten. Denn Mitarbeitergespräche dienen vor Allem der Förderung und Entwicklung von Mitarbeitern. Grundlage dafür ist eine richtige Beurteilung der Leistung und des Verhaltens von Mitarbeitern. Dieses Seminar wird ihnen Sicherheit im Umgang mit Mitarbeitergesprächen geben.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Vorbereitung ist alles -Ziele von Beurteilungs- und Fördergesprächen: Motivation, Entwicklung und Förderung des Mitarbeiters - Festlegen von Beurteilungs- und Messkriterien - Rahmenbedingungen, die zu beachten sind - Ablauf des Beurteilungs- und Fördergesprächs: Rückblick und Bewertung des letzten Zeitraums, Strategien und Ziele erläutern, Ableitung der Ziele und der Förderung des Mitarbeiters für den kommenden Zeitraum, Zielvereinbarung - Nutzen des Gesprächsleitfadens, der Formulare und Protokollbögen Vorbereitung des Gespräches: Beobachtungen sammeln, bewerten, Strategien ableiten Was ist während des Gespräches zu beachten? - Mögliche Fehler in der Beurteilung: Wahrnehmungsverzerrer - Das Gespräch: Wie spreche ich was an? - Kommunikationsprinzipien - Eine Frage der Wahrnehmung: die 4 Ohren - Quellen für Informationsverlust bei der Kommunikation - Selbsteinschätzung versus Fremdeinschätzung: Was wird ähnlich gesehen? Wo gibt es starke Abweichungen? Wie gehen Sie damit um? - Deeskalation bei unterschiedlichen Sichtweisen - Fragetechniken geschickt nutzen: Warum ein „Warum“ an mancher Stelle nicht weiter hilft - - Lösungsorientierte Fragestellungen nutzen - Die Feedbackregeln beachten - Das Johari-Fenster - Das Sandwich Modell - So bauen Sie Rapport auf - Der Umgang mit Zielabweichungen und schwierigen Gesprächspartnern Das Gespräch ist vorbei - und nun? - Vereinbarungen treffen, Ziele setzen - Dokumentation und Gesprächsabschluss
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
- Gewinnen von Sicherheit - Kommunikationsmodelle und Feedbacktechniken lernen und anwenden - Kennenlernen zielorientierter Tools zur Gesprächsführung - Erproben schwieriger Situationen
Teilnahmevoraussetzungen:
Führungsposition
Technische Voraussetzungen:
Seminarraum mit Flipchart, Pinnwand, Beamer
Lehrgangsverlauf/Methoden:
- Trainerinput - Rollenspiele vor der Kamera - Gruppenübungen - individuelles feedback
Seminarkennung:
MA - 1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha