Seminare

Generationsmanagement für Betriebsräte / Personalräte

Seminar - FBZ Seminare GmbH

Das Zusammenarbeiten mehrerer Generationen in Teams ist oftmals eine Herausforderung. Unterschiedliche, mitunter gegensätzliche Lebenswelten treffen aufeinander, was zu Missverständnissen, Fehlwahrnehmungen oder Spannungen führen kann. Wie können wir uns als Personalrat/Betriebsrat die Stärken jeder Generation bewusst machen und damit sinnstiftend ein gewinnbringendes Miteinander im Unternehmen gestalten?
Termin Ort Preis*
14.10.2020- 16.10.2020 Berlin 1.038,20 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
17-42-67 – von der Jungtraube zur Spätlese
Sichtweisen und Erwartungen über >Jugend< und >Alter< - seiltanzen zwischen Existenzsicherung(sangst) und Lebensgenuss?
Lebens-, Arbeits- und Erziehungsweisen im Wandel: Generationenvergleiche fördern Mythen und Vorurteile!
Was kennzeichnet den Wandel von Arbeitsperspektiven zwischen den Generationen?
Was sind die Stärken und Bedürfnisse von Menschen in den einzelnen Lebensphasen?

Wie jung fühle Sie sich– wie alt wirkem Sie?
Was kennzeichnet Ihre jetzige Lebensphase?
Was sind Ressourcen und Potenziale für Ihre geistige und körperliche Fitness?
Was ist Ihr Anteil an der Gestaltung und der Veränderung Ihrer aktuellen Lebens- und Arbeitseinstellung?

Welche Rollen nimmt der Personalrat/Betriebsrat im Generationenmix wahr?
Wie nutzen Sie unterschiedliche Erfahrungshorizonte in altersgemischten Teams?
Wie mindern Sie Fehlwahrnehmungen oder enttäuschte Erwartungen?
Im Blick haben: Bedürfnisse, Potenziale und Ziele - Wie entdecken Sie Gemeinsamkeiten und schaffen Verbindendes?
Was benötigt eine leistungsförderliche Vertrauenskultur?
Was lässt sich in der Dienst-/Betriebsvereinbarung festhalten?


In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie zwischen den Generationen Stege aufbauen und Konfliktenergie abbauen. Sie erhalten Werkzeuge, wie sich viele Jahrgänge wechselseitig bestärken können. Des Weiteren wird dieses Seminar Einfluss nehmen auf die Sichtweise der Personalauswahl und an die Herangehensweise der Mitarbeiterbindung.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Zielgruppe:
Betriebsrat,Personalrat,JAV
Seminarkennung:
20-42-3-846
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha