Seminare

Geprüfte Medizinische Schreibkraft (ILS)

Fernlehrgang - ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Die Erstellung präziser, unmissverständlicher schriftlicher Kommunikation zu medizinischen Themen setzt fundierte Kenntnisse in medizinischer Terminologie voraus. Von Schreibkräften in Kliniken, Arztpraxen oder der medizinischen Verwaltung werden diese immer häufiger erwartet. Mit dem Lehrgang eignen Sie sich die nötige solide Basis für diesen anspruchsvollen Aufgabenbereich an und entwickeln Ihre Professionalität im Umgang mit der medizinischen Fachsprache sowie im sprachlichen Ausdruck. Mit der Fähigkeit, medizinische Diktate und Gutachten sicher und korrekt zu transkribieren, bei Bedarf Formulierungs- und Interpunktionsfehler zu korrigieren und einen Arztbrief unterschriftsreif fertigzustellen, eröffnen sich Ihnen vielfältige Chancen in Praxen und medizinischer Verwaltung.

Termin Ort Preis*
Beginn jederzeit möglich ortsunabhängig auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Kommunikative Fähigkeiten in Theorie und Praxis erweitern

Der Lehrgang zeichnet sich durch einen realitätsnahen Mix von theoretischem Wissen und praktischen Anwendungen und Übungen aus. Immer wieder werden Sie Gelegenheit bekommen, Ihr Wissen zu überprüfen und das wichtige Nachschlagen und Kontrollieren der Fremdwörter in Lexika oder über die Internetrecherche zu üben. Die nötige Vokabelarbeit ist abwechslungsreich gestaltet und präsentiert sich unter anderem in Form von Kreuzworträtseln. Auch zahlreiche Phono- und Korrekturdiktate helfen, einen intensiven Praxisbezug zu schaffen und so die Motivation hochzuhalten.


Systematisch fit für die Prüfung

Am Ende des Lehrgangs steht eine institutsinterne Präsenzprüfung. Anhand von 24 praxisrelevanten Phonodiktaten werden Sie gezielt auf die Abschlussprüfung vorbereitet. So haben Sie die Möglichkeit, selbst Ihr Können einzuschätzen und sich entsprechend vorzubereiten.


Wann ist der Fernlehrgang Medizinische Schreibkraft für Sie richtig?

Der Lehrgang eignet sich für alle Interessierten, die sich das Basiswissen des medizinischen Fachwortschatzes aneignen und sich so für verantwortungsvolle Tätigkeiten qualifizieren wollen. Angesprochen sind insbesondere Sekretäre/Sekretärinnen, medizinische Fachangestellte (Arzthelfer/innen), Krankenpflegepersonal, Sachbearbeiter/innen (z. B. Krankenkassenangestellte), medizinische Dokumentationsassistent(inn)en und alle weiteren Personen, zu deren Aufgabenfeldern medizinische Kommunikation gehört.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
12 Monate
Ziele/Bildungsabschluss:

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt.


Nach bestandener Präsenzprüfung erhalten Sie das Abschlusszertifikat Geprüfte Medizinische Schreibkraft (ILS). Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Teilnahmevoraussetzungen:

Mittlere Reife oder eine höhere Ausbildung, umfassende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere PC- und Internetkenntnisse. Sie sollten MS Word inkl. Formatierungen beherrschen und im 10-Finger-Tipp-System rund 150 Anschläge/Min. schaffen.

Technische Voraussetzungen:

Aktueller Computer mit Internetzugang und Microsoft Word, Duden/Wahrig (aktuelle Ausgabe), medizinisches Wörterbuch (z. B. Pschyrembel, Roche oder Springer), Fremdwörterlexikon, Synonymwörterbuch (nicht in der Studiengebühr enthalten).

Material:

18 Studienhefte, Transkriptionsset, bestehend aus Kopfhörer, Fußpedal und einer Transkriptionssoftware

Seminarkennung:
5035
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha