Seminare

Geprüfter Medienfachwirt / Geprüfte Medienfachwirtin Digital IHK

Seminar - Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen gGmbH

Diese Aufstiegsfortbildung bereitet auf komplexe fachliche Tätigkeiten und Führungsaufgaben in der Medienwirtschaft vor. Der Abschluss gewährleistet fundierte Kenntnisse in den wichtigsten Medienbereichen und qualifiziert zur eigenständigen Planung und Durchführung medialer Produktionsprozesse.
Termin Ort Preis*
26.05.2020- 21.05.2022 Bremen 4.860,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Medienfachwirt bereitet auf komplexe fachliche Tätigkeiten und Führungsaufgaben in der Medienwirtschaft vor. Der Abschluss gewährleistet fundierte Kenntnisse in den wichtigsten digitalen Medienbereichen und qualifiziert zur eigenständigen Planung und Durchführung medialer Organisations- und Produktionsprozesse.

Der Geprüfte Medienfachwirt ist ein bundesweit anerkannter Abschluss der beruflichen Bildung. Die Prüfung wird von den Industrie- und Handelskammern abgenommen. Der Abschluss befindet sich auf der Stufe 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens und ist damit dem Meister und dem Bachelor gleichgestellt.

Der Lehrgang an der wisoak ist berufsbegleitend bzw. in Teilzeit aufgebaut, so dass Sie sich abends an einem Werktag sowie am Samstag weiterqualifizieren können, ohne aus der Berufstätigkeit ausscheiden zu müssen. In den Bremer Schulferien findet kein Unterricht statt.

Für die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Medienfachwirt können Sie das Aufstiegs-Bafög beantragen. Der staatliche Zuschuss beträgt 40% der Seminar- und Prüfungskosten, ein Darlehen kann optional in Anspruch genommen werden. Bei erfolgreichem Seminarabschluss werden Ihnen zusätzlich 40% der Darlehenssumme erlassen. Weitere Infos und einen Förderrechner zur Kalkulation Ihrer individuellen Kosten finden Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de.

Sie lernen:

  • Produktionsprozesse digitaler Medien festzulegen und zu planen digitale Medienprodukte zu optimieren und ihre Qualität sicherzustellen
  • auftragsbezogene Kalkulationen durchzuführen und Kundenangebote zu generieren
  • die Personalentwicklung zu gestalten und Mitarbeiter/innen anzuleiten
  • medienbezogene Marketingaktivitäten zu planen, zu steuern und zu kontrollieren
  • betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erfassen und Möglichkeiten der Kosten- und Leistungsbeeinflussung aufzuzeigen
  • medienrechtliche Vorschriften zu berücksichtigen und anzuwenden

Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich spätestens sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn an.

Teilnahmevoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung in der Medienwirtschaft oder eine sonstige erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und danach eine mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung
Zielgruppe:
Beschäftigte der Medienwirtschaft, Quereinsteiger IT/ Design - Wir bitten um Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn -
Seminarkennung:
56850F20
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha