Seminare
Seminare

Globalisierung im Einkauf: Chancen und Herausforderungen im internationalen Umfeld erfolgreich nutzen

Seminar - Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Erfahren Sie, wie im globalen Umfeld systematisch und weltweit nach den besten Lieferanten gesucht wird und wie diese in das eigene Unternehmen einzubinden sind. Als Einkäufer entwickelt sich Ihre neue Rolle vom Spezialisten zum Generalisten. Sie sind nicht mehr Beschaffer, sondern managen Projekte im internationalen Umfeld. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Ansätze für eine professionelle Strategie im weltweiten Einkaufsmanagement und erlernen Methoden, die Sie bei der Umsetzung unterstützen.
Termin Ort Preis*
11.11.2021- 12.11.2021 München 1.535,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Die logischen Schritte einer internationalen Einkaufsstrategie


  • Kennzahlenbestimmung, wie z. B. der Bündelungseffekt oder die Segmentierung von Materialgruppen als Basis für die Lieferantenauswahl.
  • Strategische Einflussgrößen und Veränderungen im Markt: Was bedeuten neue Lieferanten, veränderte Kundenstrukturen oder auch Substitutes für Ihre Position als Einkäufer?
  • Strategische Harmonisierung mit Schnittstellen im Unternehmen, z. B. Standort- und Absatzstrategie.
  • Lieferantenmanagement: Von der Analyse bis hin zur systematischen Einbindung von Lieferanten.


Die neue Rolle des Einkäufers im globalen Umfeld


  • Sozial- und Managementkompetenz für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit internationalen Partnern.
  • Umsetzungsstärke: Methoden für Ihr zielorientiertes Vorgehen in der Schnittstellenfunktion als Einkäufer.
  • Tools für die ganzheitliche Betrachtung des Beschaffungsprozesses.
  • Vom Spezialisten zum Generalisten.
  • Projektmanagement im Einkauf als Unterstützung bei großen Aufgaben – wie und wann werde ich als Einkäufer auch Projektleiter?


Die Marktanalyse


  • Vorgehen für eine optimale Lieferantenauswahl im Global Sourcing.
  • Lokalisierung von Low Cost Countries – Chancen und Risiken in der Beschaffung.


Supply Chain Management und Cost Break Down


  • Ansätze in der Supply Chain erkennen und innovative Einkaufsstrategien daraus entwickeln.
  • Erfolgsfaktor des Global Sourcing: Die Beschaffung im Sinne eines weltweiten Supply Managements.
  • Why culture counts: Welchen Einfluss haben Kulturen auf das persönliche Handeln?
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie lernen die Rolle und Aufgaben des Einkäufers im globalen Kontext kennen.
  • Sie verstehen den methodischen Aufbau und die Notwendigkeiten einer internationalen Einkaufsstrategie.
  • Sie erlernen Methoden und Werkzeuge zur Lokalisierung sowie zur Auswahl von Lieferanten und können komplexe Beschaffungsprozesse verstehen.
  • Sie verstehen sich nicht mehr nur als Einkäufer, sondern auch als Projektmanager.
  • Das Wort Purchasing Excellence ist Ihnen vertraut.
  • Sie bekommen eine Idee, was Kultur bedeutet und welchen Einfluss diese auf Ihr Handeln haben kann.
Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Global Sourcing sowie Supply Chain Management und Projekteinkauf.

Seminarkennung:
4697
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha