Seminare

IOS im Unternehmen

Seminar - ComConsult Akademie

Apple Geräte mit iOS sind im Unternehmensalltag längst nicht mehr wegzudenken. Sie dienen nicht nur der Kommunikation, sondern werden oft für die Bearbeitung von Dokumenten und für den Zugriff auf Unternehmensressourcen verwendet. Im Gegensatz zur klassischen Unternehmens-IT unterliegen diese Geräte einem jährlichen Rhythmus neuer OS-Versionen mit neuen Möglichkeiten – aber auch mit neuen Herausforderungen. Dieses Seminar vermittelt kompakt und intensiv die Eigenschaften von iOS 12 zum sicheren und effizienten Einsatz in Unternehmen.
Termin Ort Preis*
03.06.2019- 04.06.2019 Düsseldorf 1.892,10 €
28.10.2019- 29.10.2019 Bonn 1.892,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Grundlagen zu iOS 12

  • Historie des iOS-Ökosystems
  • Plattformarchitektur von iOS
  • Neue Funktionen und Produktivitätssteigerungen für den Endanwender und Mitarbeiter durch iOS 12
  • Unterstützte Endgeräte

Administrationsmöglichkeiten in der Geräteverwaltung und -Anbindung im Unternehmen

  • Grundsätzliche Arbeitsweise der Bereitstellungs-programme DEP und VPP
  • Vorstellen und Erläutern des Apple Business Managers (ABM)
  • Arbeitsweise von Mobile-Device-Management (MDM)-Systemen
  • Auswahlkriterien für MDM-Systeme
  • Gegenüberstellung MDM zu statischen Konfigurationsprofilen
  • Vor- und Nachteile der Technologien und was man bei der Einführung beachten muss
  • Supportfälle: AppleCare for Enterprise
  • Grenzen der Möglichkeiten von iOS 12
  • Integration in die Netzwerkinfrastruktur

Kommunikationsverbindungen zum Unternehmen (VPN)

  • Datenübertragung (ATS, Certificate Transparency, OCSP-Stapling) inkl. Exkurs: Kryptographie
  • Härtungsmöglichkeiten und -empfehlungen für Daten-Endpunkte auf (eigenen) Server-Zugängen
  • Blick über den Tellerrand: besondere Netzwerksituationen und -Anforderungen mit Network-Extension Modellen lösen

IT-Sicherheit und Datenschutz in Zeiten der DS-GVO

  • Datenschutzeinstellungen und -möglichkeiten von iOS zum Schutz der Anwender gegenüber Internet-Dienstbetreibern, App Entwicklern und dem iOS-System selbst
  • Wie begegnet Apple den Anforderungen der DS-GVO?
  • Was ist Differential Privacy?
  • Datenschutzklassen in iOS und die Besonderheiten der Verschlüsselung
  • Grenzen von iOS und Vergleich zu Android

Herausforderungen und Möglichkeiten für die Entwicklung effizienter Apps

  • Grundsätzliche Vorgehensweise bei der App-Bereitstellung und -Verteilung
  • Neuigkeiten im public Apple AppStore
  • Machine-Learning Modelle in Apps (Vision API, Natural-Language-API, eigene Modelle)
  • Augmented-Reality als Produktivitätsfaktor (ARKit 2)
  • Mobile Lösungen als Verteidigungslinie für die Unternehmens-IT

Vergabeverfahren BYOD, COD, CYOD

  • Angreifbarkeit von Apps
  • Exkurs: Jailbreak

Praktische Beispiele für und praktischer Bezug zu bestehenden Produktivitäts-Tools

  • iPad als Produktivitätsfaktor. Ersetzt das iPad einen PC Arbeitsplatz?
  • Mobiler Arbeitsplatz (Pages, Numers, Keynote vs. Office 365)


Dauer:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

In diesem Seminar lernen Sie

  • die wichtigsten Auswirkungen für Ihr Unternehmen für den Roll-Out von Geräten, dem Verteilen von Software, den neuen Möglichkeiten für in-House Apps kennen
  • die Möglichkeiten und Grenzen der iOS-Plattform und der Verwaltungsfunktionen durch MDM-Systeme kennen
  • direkt Konsequenzen von iOS 12 für Ihr Unternehmen und Ihre Geräte- und Plattformstrategie abzuleiten
Methoden:
Präsenzseminar
Zielgruppe:
System- und Netzwerkadministratoren, Security- und Datenschutzbeauftragte, CIOs, CISOs, Mobility-Experten, projektverantwortliche, technische Spezialisten

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha