Seminare

Ideenmanagement

Seminar - Strategiemensch GbR

Ideemanagement heißt: Beschäftigte rationalisieren die Prozesse, in denen sie selbst arbeiten.

Einerlei, ob der Ansatz „Betriebliches Vorschlagswesen“, „Kontinuierlicher Verbesserungsprozess“, „LEAN“ oder ganz anders heißt: Immer geht es um die Beteiligung der Betroffen, immer geht es darum, die Arbeit besser und vernünftiger zu erledigen.

Dieser Ansatz entstand zwar in Industriebetrieben, wird aber seit langem erfolgreich auch von Behörden, Handel und Dienstleistungsunternehmen sowie sozialen Einrichtungen umgesetzt.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie für Ihre Organisation Ideenmanagement konzipieren und einführen sowie nachhaltig und dauerhaft wirkungsvoll nutzen können.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Folgende Fragen werden in diesem Seminar beantwortet:

  • Welchen Nutzen kann uns ein IdeenManagement (Vorschlagswesen, Verbesserungsprozess) bringen?
  • Mit welchen IDM-Strategien fördern wir Effektivität und Effizienz?
  • Warum werden Verbesserungen benötigt?
  • Wie werden Verbesserungs- und Innovationsprozesse zum Selbstläufer?

Das Seminar-Angebot ist für Neubeginner im Ideenmanagement ebenso geeignet wie für Ideenmanager, die eine dauerhafte und nachhaltige Neubelebung im Innovations- und Ideenmanagement erreichen wollen. Die Inhalte im Einzelnen:

  • Ziele, Spielregeln im Ideenmanagement (IDM)
  • Elemente für ein ganzheitliches IDM
  • Anreizsysteme und Einblicke in den Rechtsrahmen für das IDM
  • Erfolgsfaktoren für IDM

Stimmen zu vorangegangenen Seminaren:

„Die Veranstaltung war informativ. Interessant waren die verschiedenen Referenten. Viele neue Ideen konnten mitgenommen werden für die Motivation und Anzeige der Mitarbeiter und Führungskräfte. Vielen Dank.“

Cornelia Kuntze, BVW-Sachbearbeiterin, Miele & Cie. KG

„Ideenreich, viele Anreize die man zur Umsetzung nutzen kann. Gute Organisation, die „Praktiker" waren sehr hilfreich.“

Michael Lohmeier, Tech. Assistent der Geschäftsleitung, Haver & Boecker OHG

„Inhaltlich gut strukturiert, informativ, der Praxis, auch Ideenmanager mit eingeführten BVW bekommen Input zur Verbesserung bzw. Veränderungen in der eigenen Firma."

Karsten Zimmermann, BVW Beauftragter, Hettich GmbH & Co. KG

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag (9:00 Uhr - 17:00 Uhr)
Ziele/Bildungsabschluss:
Teilnahmebescheinigung (Zertifikat)
Lehrgangsverlauf/Methoden:
  • Moderationsmethode
  • Vortrag und Diskussion 
  • Fallstudie


Zielgruppe:
  • Neu berufene Ideenmanager
  • Führungskräfte, die ein Ideenmanagement einführen
  • Führungskräfte, die ein „eingeschlafenes“ Ideenmanagement reaktivieren
  • Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeitervertreter, die ihre Rolle im Ideenmanagement aktiv gestalten
  • Beauftrage in Integrierten ManagementSystemen (IMS), die nach den Revisionen der Normen die Führungsinstrumente im Ideenmanagement einsetzten oder einsetzen wollen
Seminarkennung:
IM01
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha