Seminare

Inhouse - Aggressivität im telefonischen Kundenkontakt

Seminar - Modul-Training

In vielen Unternehmen hat die Aggressivität von Kunden gegenüber Mitarbeitern im telefonischen Kundenkontakt zugenommen: Sie werden beschimpft, beleidigt und bedroht. Speziell Mitarbeiter in den Servicebereichen sind sehr stark den Kundenkonflikten ausgesetzt.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen zahlreiche Strategien, die für verschiedene Ausnahmesituationen am Telefon greifen. Gemeinsam erarbeiten wir Ihre kommunikativen und persönlichen Strategien im herausfordernden Kundenkontakt. Sie erhalten dadurch eine gewinnbringende Sicherheit im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern. Durch Ihr professionelles Verhalten und Ihre bewusste Kommunikation in Ausnahmesituationen tragen Sie zur aktiven Deeskalation bei und grenzen sich persönlich ab.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 1.666,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

INHALTE

  • Die Arten von Aggressivitätssituationen im telefonischen Kundenkontakt
  • Der Kunde „König“ – welche Grenze gilt?
  • Welche Auslöser und Warnzeichen geben uns eventuell frühzeitige Hinweise?
  • Vorteil präventives Handeln: Früherkennung von eskalierenden Konflikten und die Verhinderung der daraus resultierenden Gewalt
  • Die Konfliktstufen im Kundenkontakt
  • Stufe I: Kontroverse Gesprächssituation
  • Stufe II: Unangepasstes Sozial- und Kommunikationsverhalten zeichnet sich ab
  • Stufe III: Verbale Aggression: Beschimpfungen, Wutausbrüche, Anschreien über Beleidigungen bis hin zu Bedrohungen
  • Eskalation verhindern – das Vermeiden von Konfliktverstärkern
  • Aggressionen richtig begegnen: Unser professionelles Verhalten in Ausnahmesituationen
  • Umgang mit verbalen Aggressionen wie Beleidigungen, Beschimpfungen, Drohungen & Co.
  • Erarbeitung von Standardsituationen: Die Übermittlung von schlechten Nachrichten
  • Umgang mit eigenen Emotionen – Was tun, wenn man sich doch persönlich angegriffen fühlt
  • Grenzen Sie sich persönlich ab: Es geht immer um die Sache, nicht um meine Person.
  • Teilnehmererfahrungen und –austausch: Ich bin nicht allein!
  • Stressfaktor „Psychische Belastung“: Wie grenze ich mich persönlich ab?



 

Unsere bundesweiten Tagessätze betragen 1.000 € - 1.900 € zzgl. MwSt. einschließlich:

 

  • Teilnehmerzahl bis zehn Personen
  • Seminarunterlagen in Work-Book-Form, Schreibblöcke und Stifte für die Teilnehmer/-innen, Moderationsmaterial, Namensschilder
  • inhaltliche telefonische Abstimmung, vollständige Vorbereitung und eine mögliche Konzeptanpassung
  • Teilnehmerzertifikate
  • sämtlicher Reisekosten und Spesen des Trainers incl. An- und Abreisezeiten



Dauer/zeitlicher Ablauf:
ein Tag
Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Seminarkennung:
16423-1000
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha