Seminare

Inhouse-Workshop "Reklamationsauswertungen"

Seminar - Rautenberg Industrieberatung

Inhalte des Online-Seminars sind: --Reklamationsauswertungen als Teil des Reklamationscontrolling --Verschiedene Formen der Auswertungen --Reklamationskosten-Auswertungen --Kundenbeurteilungen zum Reklamationsmanagement --Kennzahlen zum Reklamationsprozess --Erfassung, Datenanalyse und Reporting --Aktionspläne --IT-Unterstützung
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage 1.960,40 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Inhalt: Einführung o Grundlage: systematisches Reklamationscontrolling o Zusammenfassung der Schrittfolge Reklamationsauswertungen o Statistische Auswertung der Reklamationen über einen definierten Zeitraum o Reklamationslisten o Häufigkeitsverteilungen, Pareto-Analysen nach verschiedenen Parametern o Kreuztabellierungen von Parameterpaaren o Zeitverlaufsauswertungen o Häufigkeits- / Bedeutungsanalyse o Ausfallhäufigkeit über die Lebensdauer o Isochronendiagramme Reklamationskosten-Übersichten o Bearbeitungs- / Verwaltungskosten (Pauschalen) o Kosten für Austausch / Ersatzlieferung o Kosten der Nachbesserung (versch. Varianten) o Kosten für Sortier- / Nachprüfungen o Kosten für Sonderfrachten o Schadensersatz- bzw. Aufwendungsersatzforderungen der Kunden o Kaufpreisminderung durch den Kunden o Produkthaftung, Rückrufaktionen o Interne Folgekosten durch Korrekturmaßnahmen o ggfs. Belastung der Lieferanten Kundenbeurteilungen zum Reklamationsmanagement o Kundenbeurteilung des Reklamationsaufkommens o Kundenbeurteilung des Umganges mit Reklamationen o Informationsquellen: Zufriedenheitsbefragungen, Lieferantenbewertungen durch die Kunden Kennzahlen zum Reklamationsprozess o Fehler-/ Reklamationsquoten (ppm, QKZ, DPMO) o Tabellarische Übersicht infrage kommender Prozesskennzahlen o Schüsselziele und –kennzahlen o Reklamationsprozess – Scorecard Erfassung, Datenanalyse und Reporting o Erfassung der Basisdaten, Datenanalyse o Soll-Ist-Abweichungsanalysen o Reporting – Konzept Aktionspläne o Nutzung der Daten und Auswertungen für kontinuierliche Verbesserungen o Entwicklung von Maßnahmenplänen EDV-Unterstützung o Merkmale der am Markt angebotenen Standardsoftware Zusammenfassende Checkliste zum Seminarthema o Umfassende tabellarische Checkliste zur unternehmensspezifischen Selbsteinschätzung
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Vortrag und Diskussion
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha