Seminare

Interkulturelles Training 'China besser verstehen'

Seminar - Huang+Jaumann Wirtschaftsbüro

In den praxisorientierten Workshops vermitteln wir die landesspezifischen Geschäftsgepflogenheiten und entsprechende Verhaltensstandards. Durch interkulturelles Training und praxis-bezogene Übungen lernen Sie die asiatischen Kulturen und Mentalität, sowie Handlungsweisen und Sensibilitätsbereiche besser kennen. Mit dem Verständnis der anderen Mentalität vermeiden Sie mögliche Missverständnisse und Missinterpretation, und schaffen sich damit ein sicheres Auftreten bei Verhandlungen. 

Termin Ort Preis*
05.11.2020- 06.11.2020 Augsburg 1.809,60 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Chinesische Kultur und Geschichte; Handlungsgrundsätze der Chinesen; Das Unternehmensumfeld und Geschäftsgepflogenheiten in China; Umgang mit den Chinesen und Vermeidung typischer Fehler; Mentalität und Handlungsweisen von Chinesen, Kommunikationswesen, Verhandlungstaktik der Chinesen und Konflikterkennung, -vermeidung und –behebung.

Unsere Seminare thematisieren interkulturelle Kommunikation, den Umgang mit andersartigen Geschäftsgepflogenheiten und Denkarten und Lösungsmöglichkeiten bei auftretenden Konflikten. Unsere Lehrmethoden basieren nicht auf trockener Theorie, die anschaulichen Kursinhalte orientieren sich am Geschäftsalltag der jeweiligen Kulturen.

Die Kurse werden vom kompetenten Referent geleitet, der durch ihre Arbeitserfahrung sowohl mit dem deutschen als auch mit dem chinesischen Markt bestens vertraut.

Es können auch Einzeltage gebucht werden. Fordern Sie das detaillierte Programm an(info@huang-jaumann.de). Sie können uns auch auf unserer Homepage besuchen (www.huang-jaumann.de) oder rufen Sie uns doch einfach an (Tel. 0821-3199840). Wir freuen uns auf Sie!

Dauer/zeitlicher Ablauf:
zwei Tage
Ziele/Bildungsabschluss:

Die Zielsetzung dieser Workshops ist die Erweiterung des persönlichen Chinabilds, Optimierung der Geschäftsbeziehungen sowie Abbau von eventuellen Vorurteilen.

Lehrgangsverlauf/Methoden:

Input, Hintergrundanalyse, Fallbearbeitung, Critical Incidents, Filmausschnitt, Rollenspiel und Diskussion

Zielgruppe:

Führungskräfte, Manager, Sachbearbeiter, Ingenieure, etc

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha