Seminare

Internationales B2B-Marketing

Seminar - Vogel Communications Group

Internationales Marketing gewinnt angesichts stagnierender und gesättigter Inlandsmärkte und einem zunehmenden internationalen Wettbewerbsdruck im B2B-Bereich weiter an Bedeutung. In dem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihren Marketing-Mix effektiv und individuell einsetzen und den besonderen Herausforderungen im internationalen Marketing optimal begegnen. Erweitern Sie Ihre strategischen Grundlagen, sodass Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich vermarkten können.
Termin Ort Preis*
04.12.2019- 05.12.2019 Berlin 1.535,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Zum Thema

Internationales Marketing gewinnt angesichts stagnierender und gesättigter Inlandsmärkte und einem zunehmenden internationalen Wettbewerbsdruck im B2B-Bereich weiter an Bedeutung. Dabei umfasst internationales Marketing die strategische Planung, Koordination und Kontrolle aller auf die aktuellen und potenziellen Märkte ausgerichteten Aktivitäten. Die fortschreitende Integration der Weltwirtschaft und die damit verbundene Möglichkeit, die eigenen Stärken auch in ausländischen Märkten zu nutzen, eröffnen zahlreiche neue Möglichkeiten. Gerade um den Unternehmenserfolg auch im Ausland zu sichern, ist ein länderspezifisches Marketing unerlässlich. Die grundsätzliche strategische Frage nach Standardisierung oder regionaler Anpassung und die operative Ausgestaltung sind entscheidend.

In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren Marketing-Mix effektiv und individuell einsetzen und den besonderen Herausforderungen im internationalen Marketing optimal begegnen. Erweitern Sie Ihre strategischen Grundlagen, sodass Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auch im Ausland erfolgreich vermarkten können.

1. Seminartag – Strategien für Ihre Auslandsmärkte
Herzlich Willkommen
  • Begrüßung durch den Seminarleiter
  • Inhalte und Zielsetzung des Seminars
  • Abgleich der Seminarziele mit Ihren Erwartungen als Teilnehmer
Internationale Marketingstrategien: Besonderheiten und Anforderungen (mit Übung)
  • Was Sie über internationales Marketing wissen müssen
  • Globalisierung vs. Regionalisierung
  • Rahmenbedingungen in wirtschaftlich-technologischer, politisch-rechtlicher und kulturell-gesellschaftlicher Hinsicht
  • Ziele der Internationalisierung: Risiken reduzieren und/oder Chancen realisieren?
Strategische Grundorientierungen im internationalen Marketing
  • Das EPRG-Schema: Ethnozentrische, polyzentrische, regiozentrische und geozentrische Orientierung
  • International ist nicht gleich International: Welche verschiedenen Stufen gibt es?
  • Branchenspezifische Ansätze alternativer strategischer Grundorientierungen
  • Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation – Wie sich weltweit unterschiedliche Konsum- und Mediengewohnheiten auf Ihr Marketing auswirken
Die Besonderheiten der internationalen Marktforschung (mit Übung)
  • Methoden und Besonderheiten der Datenbeschaffung
  • Ablaufschema der internationalen Marktforschung
  • Der Marktforschungsplan: Welche Informationen werden benötigt? Wo finde ich Quellen? Wie vergleiche ich Daten? Was man bei der internationalen Datenerhebung beachten sollte
Strategien für den richtigen Markteintritt (mit Übung)
  • Nicht jeder Markt ist gleich wichtig: Bewertung und Priorisierung des richtigen Zielmarkts
  • Die Bedeutung des richtigen Zeitpunkts: Wie lege ich ihn fest, welche Strategien gibt es dafür und welche Rolle spielt Geschwindigkeit?
  • Management und/oder Kapital: Wie definiere ich die passende Organisationsform für meinen Markteintritt?
Zusammenfassung der Tagesergebnisse und Gelegenheit für offene Fragen

2. Seminartag - Ihren Marketingmix international ausrichten

Es geht weiter
  • Begrüßung durch den Seminarleiter
  • Klärung Ihrer noch offenen Fragen vom Vortag
  • Überleitung zu den Themen des zweiten Seminartages
Internationalisierung Ihrer Preispolitik (mit Übung)
  • Besonderheiten der internationalen Preispolitik
  • Internationaler Einheitspreis oder regional differenzierte Preise?
  • Der Zusammenhang von Preispolitik und Markteintrittsstrategie
Internationalisierung Ihrer Kommunikationspolitik (mit Übung)
  • Besonderheiten der internationalen Kommunikationspolitik
  • International einheitliche oder regional differenzierte Kommunikationspolitik?
Internationalisierung Ihrer Vertriebspolitik (mit Übung)
  • Bedeutung und Besonderheiten
  • Gestaltung des internationalen Vertriebssystems
  • International einheitliche oder regional differenzierte Vertriebspolitik?
Internationalisierung Ihrer Produkt- und Markenpolitik (mit Übung)
  • Produktpolitik im internationalen Marketing: Bedeutung und Besonderheiten
  • International einheitliche oder regional differenzierte Produkte?
  • Grundlagen und Besonderheiten der internationalen Markenpolitik
  • International einheitliche oder regional differenzierte Markenpolitik?
  • Internationale Positionierung von Marken
  • Plus: Leitfaden zur Konzeption eines internationalen Marketingkonzepts
Zusammenfassung und Gelegenheit für Ihre abschließenden Fragen
Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Seminarziele

Der Referent wird Ihnen neben der strategischen Ausrichtung Ihres Marketings viele operative Tipps mit an die Hand geben. Dadurch lernen Sie auch Ihre bisherige Vorgehensweise zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie

  • Ihr Marketing global ausrichten (Rahmenbedingungen und Besonderheiten, strategische Grundorientierung)
  • Ihre Zielmärkte bestimmen und vertriebspolitisch bearbeiten (Bewertungsmethoden, Timing-Strategie)
  • Interkulturelle Unterschiede erfassen (Regionale Besonderheiten, Werbebotschaften anpassen)
  • eine internationale Marktforschung durchführen (Methoden zur Datenerhebung, Vergleichbarkeit von globalen Daten)
  • Ihren Marketingmix gestalten und Ihre Marke ausrichten (Standardisierung vs. Differenzierung, Markenstrategien)
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenübungen, Diskussion und Austausch zwischen Teilnehmern
Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb und Business Develpoment sowie Inhaber/Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen.
Seminarkennung:
24000-917
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha