Seminare

Java im Web für Architekten

Seminar - Trivadis GmbH

Google, Facebook & Co setzten in den vergangenen Jahren neue Defacto-Standards in der Entwicklung von Webanwendungen. Vorbei sind die Zeiten, in denen eine Browseranwendung die Ausrede für eine simple Benutzeroberfläche sein durfte und komplexe Anfragen mit langen Wartezeiten gleichgesetzt werden mussten. Moderne Webanwendungen unterscheiden sich zudem beim Thema Usabitlity nur noch unwesentlich von klassischen Desktop-Anwendungen und die Benutzer erwarten eine Anzeige auch komplexer Inhalte ohne Wartezeiten.
Die Schulung gibt einen Überblick über aktuelle Konzepte im Bereich der Erstellung von Java Webanwendungen und präsentiert diejenigen Technologien, mit denen sich diese Konzepte umsetzen lassen.

Contents

Einführung

  • Entwicklung von Webanwendungen
  • Moore's law und die Folgen
  • Neue Client-Architektur für Webanwendungen (JavaScript, REST, JSON, SPA)


Persistenz

  • OR-Mapping (JPA, Hibernate und Spring Data)
  • Kontinuierliches Database Refactoring (Liquibase und Flyway)
  • CAP-Theorem
  • NoSQL (Redis, MongoDB und Neo4J)
  • Distributed Streaming (Apache Kafka, ...)


Server

  • JakartaEE und die Konkurrenz
  • Java Platform Module System JSR 376 (Jigsaw)
  • Convention over Configuration mit Spring Boot
  • Asynchrone Kommunikation über Message Queues
  • Serverseitiges Scripting
  • Grundlagen der Reaktiven Programmierung
  • Herausforderungen einer modernen Microservice-Architektur
  • Resilient Software Design (u.a. Circuit Breaker)
  • REST-Webservices und die Alternativen
  • Schnittstellendokumentation mit OpenAPI (ehemals Swagger)
  • Cloud-Hosting
  • Containerisierung mit Docker


Browser / Client

  • Die traditionellen Java Webframeworks (JSF und Spring Web)
  • HTML5 und Web Components
  • CSS3 und Responsive Webdesign mit Bootstrap
  • ECMAScript vs. TypeScript
  • Die modernen JavaScript Frameworks (Angular und React)
  • Portable Web Apps (PWA)

Voraussetzungen

Grundlegende Java Programmierkenntnisse sind erforderlich, Kenntnis in der Entwicklung von Webanwendungen sind hilfreich.

Seminar-Dauer

2 Tage, 1. Tag 10:00 bis 17:00 Uhr, Folgetag(e) 9:00 bis 16:30 Uhr

Teilnehmerzahl

min. 1, max. 8 Personen

Termin Ort Preis*
19.09.2019- 20.09.2019 Mannheim 1.785,00 €
11.11.2019- 12.11.2019 Mannheim 1.785,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Lernen Sie das Erfolgsgeheimnis moderner Webanwendungen kennen
  • Sie erhalten einen Überblick über aktuelle Technologien und Konzepte zur Entwicklung einer modernen Webanwendung mit Java
  • Sie erfahren zudem, welche Rolle Java in heutigen Webanwendungen spielt und für welche anderen Technologien sich eine Investition lohnt
  • Unsere Kurs-Unterlagen sind immer auf dem aktuellsten Stand
    Zielgruppe:

    Sie dürfen eine moderne Webanwendung mit Java auf der grünen Wiese entwickeln oder Sie müssen eine bestehende Anwendung modernisieren. Sie sind deshalb auf der Suche nach modernen Konzepten und Technologien und möchten sich zunächst einen Überblick verschaffen.

    Seminarkennung:
    AD-EWEB_08112018_NOS_3
    Nach oben

    Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

    Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha



    Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







    Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

    captcha