Seminare

Kollegiale Supervision - von Fällen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer

Seminar - JobCoaching, Training & Personalentwicklung (Inhaberin Ines Dietrich)

Die Arbeit als Coach ist keine einfache Aufgabe. Sehr oft tauchen im Prozess offene Fragen auf mit welchen man meistenteils allein gelassen wird oder diese kurz zwischen Tür und Angel mit Kollegen bespricht. Wir als Team möchten zur Persönlichkeitsentwicklung unserer Mitarbeiter und Coaches und zur Professionalisierung der Coachingarbeit einen Beitrag leisten. 

Gemeinsam können wir ein besseres Verständnis von der Coach-Klient Beziehung erarbeiten und nachhaltig die Arbeit mit den betreuten Personen verändern und Belastungen entgegenwirken. 

Das Ziel der psychodynamisch orientierten kollegialen Supervision, ist eine verbesserte Coach- Klienten -Beziehung, die zu einer Erweiterung der Perspektiven, einer verbesserten Wahrnehmung und einer optimierten Intervention und Interaktion mit dem Klienten führen soll. Eine moderiete kollegiale Supervision führt zu mehr Klarheit in der Beratungsbeziehung, einer erhöhten Professionalität und zu einer gesunden Distanz im Coaching-Prozess.


Termin Ort Preis*
05.09.2019 Berlin 40,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha