Seminare
Seminare

Kombinationsveranstaltung zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz

Seminar - TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

nach § 48 (1) StrlSchV - Röntgenstrahlung, Nuklearmedizin und Strahlentherapie
Termin Ort Preis*
25.03.2023 Halle (Saale) 261,80 €
27.04.2023 Hannover 261,80 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Strahlenschutzrecht - aktueller Stand

Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin

Neues zum Strahlenschutz in Nuklearmedizin und Strahlentherapie

Qualitätssicherung in der Nuklearmedizin - was prüft die Ärztliche Stelle?

Strahlenschutz bei der Projektionsradiographie und der Intervention

Qualität und Strahlenschutz bei Röntgenuntersuchungen
- Erfahrungen der Ärztlichen Stelle

Strahlenexposition bei der Computertomographie

Technische Anforderungen an Röntgenuntersuchungssysteme

Schriftliche Erfolgskontrolle zum Tagungsteil Nuklearmedizin / Strahlentherapie
Schriftliche Erfolgskontrolle zum Tagungsteil Röntgendiagnostik
Ziele/Bildungsabschluss:
Fachkunde Nuklearmedizin, Fachkunde Strahlentherapie und Röntgendiagnostik - unsere Kombinationsveranstaltung zur Aktualisierung der Fachkunde gemäß Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und Strahlenschutzverordnung (StrlSchV Neu) frischt Ihr bestehendes Wissen in diesen Anwendungsgebieten lückenlos auf. Der Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz nach § 48 (1) Satz 1 StrlSchV (n. F.).
Unsere Referenten vermitteln Ihnen in diesem Strahlenschutz-Aktualisierungskurs das aktuelle Wissen Ihrer Branche. Dabei erleichtern Ihnen innovative Unterrichtsmaterialien den Transfer in Ihren Berufsalltag. Zudem erläutern wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse anhand zahlreicher Beispiele aus der beruflichen Praxis.
Nach längstens fünf Jahren bedarf die erworbene Fachkunde in der Strahlentherapie sowie der Nuklearmedizin und Röntgendiagnostik einer Aktualisierung. Nach Teilnahme und erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie eine Bescheinigung, die Sie der zuständigen Behörde auf Verlangen vorlegen können.

Teilnahmevoraussetzungen:
Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Präsenzseminar
Zielgruppe:
Diese Veranstaltung richtet sich an MTA, MTRA, Nuklearmediziner, Strahlentherapeuten, Radiologen, die die Fachkunde in der Röntgendiagnostik und/oder Nuklearmedizin und/oder Strahlentherapie besitzen.
Seminarkennung:
EX/A36/50351301/27042023-1
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha