Seminare

„Konfliktarbeit im Feld der Organisation“ Fortbildung für Mediator*Innen und andere Konfliktarbeiter*Innen 3tlg.

Seminar - Trigon Academy / Trigon Entwicklungsberatung GmbH

Die Fortbildungsreihe richtet sich an MediatorInnen und andere in Konflikten Tätige wie z.B. Führungskräfte, PersonalentwicklerInnen. Die Module sind einzeln oder als Reihe buchbar und als Fortbildung für MediatorInnen anerkannt.
Termin Ort Preis*
09.03.2020- 10.03.2020 München 1.500,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

M1 – „Mindful Mediator“ – Wie bleibe ich „Fels in der Brandung“?Mindfulness ermöglicht mitten im Stress des Konflikts sowohl bei sich wie in empathischem Kontakt mit den Konfliktparteien zu sein. Die Fähigkeit zu nicht-wertender Präsenz, Dialogfähigkeit und zu souveränem Umgang mit Verstrickungs-Situationen wird durch Mindfulness deutlich trainiert und verstärkt.

Inhalte: Stressdynamiken im Konflikt, grundlegende Übungen aus der Achtsamkeitsmeditation, Körperpräsenz

 

M2 – „Teamkonflikte – Alle an Bord?“ Wer in Gruppen Konflikte bearbeitet, hat einen gruppendynamischen Drahtseilakt vor sich:
Er muss alle mitnehmen – ohne jeden alles sagen lassen zu können. Welche Formate und welche Steuerung sind dabei hilfreich?

Inhalte: Fokussierte Themenklärung, Tiefgang bei den Sichtweisen, Bedürfnisse des Einzelnen und Bedürfnisse der Gruppe

 

M3 – „Im Feld der Organisation“ – Wie verstehe und nutze ich die Feldkräfte des Konfliktsystems?
Konflikte in Organisationen sind Spiegelung von Unbeachtetem, Krisen, blinden Flecken. Wer dafür Bewusstheit entwickelt und die Informationen aus dem Feld erkennen und ins Bewusstsein holen kann, unterstützt Organisationen, in Konflikten ihren Entwicklungsbedarf für die Zukunft zu erkennen.

Inhalte: Umgang mit Herkunft und Kontext der Organisation, Spannungen und Grenzen als Ausdruck nach Ausgleich strebende Polaritäten – Grundmodell „Worldwork“ nach A. Mindell / M. Schupbach

Dauer/zeitlicher Ablauf:
3 Module à 2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Fortbildung für MediatorInnen anerkannt.
Teilnahmevoraussetzungen:
Die Fortbildungsreihe richtet sich an MediatorInnen und andere in Konflikten Tätige wie z.B. Führungskräfte, PersonalentwicklerInnen.
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha